Kleiner Spatz gefunden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

AUAAA, bitte endlich mit dem Unsinn aufhören, dass man Jungvögel nicht anfassen darf und die Eltern sie dann nicht mehr nehmen!!! Dies ist FALSCH!!!

Wenn der Vogel noch nicht alle Federn hat, was soll er dann mit großen Kernen wie Kürbiskernen? Ein Sperling-Nestling wird mit einem Körner-Insekten-Brei gefüttert.

Hier Tipps zur Spatzenaufzucht, die mir eine Spatzenexpertin letztes Jahr mailte:

Bio-7-Korn-Babybrei (OHNE Milch und Zucker; DM-Markt, Schlecker oder so) mit abgekochtem, abgekühltem Wasser mischen, recht flüssig geben, sowie etwas Heilerde wegen der Mineralstoffe ab und an zugeben.

Brei und Insekten können 50 %/50 % sein. In 1 Woche Salatgurke und Apfelbrei ( Apfel einfach abschaben )

Körner nimmt er später selbst auf. Dauert noch bestimmt 3 Wochen, soll Kolbenhirse dann am Anfang nehmen.

Ein Spatz ist ein Körnerfresser, aber am Anfang füttern die Eltern eine Mischung aus Sämereien und Insekten. Sollten Sie also ein paar Heimchen oder Buffalowürmer aus dem Zoofachgeschäft (bitte KEINE Mehl- oder Regenwürmer!) in den Brei mahlen und mischen können, umso besser. Können Sie noch Beoperlen erwerben? Einige Perlen in Wasser aufgeweicht können auch in den Brei, ich würde zehn pro Brei nehmen und den Brei mache ich jeden Tag frisch. Mit einer Insulinspritze (1 ml) aus der Apotheke geht die Fütterung ganz leicht vonstatten.

Beim Aufzuchtfutter aus der Zoohandlung ist die Frage, welches Sie gekauft haben. Wie heißt das genau? Ich habe "NutriBird Handaufzuchtfutter A21" (dieser Buchstabe + Zahl sind wichtig), aber ich habe dieses aus dem Internet bestellt. Alternativ geht auch "Hand-Formula Handaufzucht für Papageien und Sittiche" von Quiko. Wichtig ist, dass es HANDaufzuchtfutter und kein Aufzuchtfutter oder Eifutter ist.

Sie können auch eine Wildsamen- oder Unkrautsamenmischung im Internet bestellen, z. B. bei Futtermittel Palmowski (dort gibt es auch Aufzuchtfutter und Futterinsekten) oder beim Futter-Spatz. Ich habe von vornherein die Wildsamen gemahlen und gesiebt und mit gemahlenen Bio-4-Korn-Flocken gemischt und diese in den Babybrei gegeben. Ob es Wildsamen auch im Geschäft zu kaufen gibt, weiß ich leider nicht, aber es könnte ja sein, z. B. für Nagetiere (?).

Füttern Sie den Vogel ruhig so oft wie möglich, vor allem, wenn er so dünn ist. Jede halbe Stunde von 6 bis 22 Uhr können Sie ihm die Spritze anbieten. Am besten macht man dabei mit gespitzten Lippen so ein zirpendes Geräusch (klingt bescheuert, ist aber effektiv ... ;-), dann assoziiert der Vogel bald die Fütterung damit und sperrt schon, wenn er das Geräusch hört (meine Erfahrung, denn Zwangsfütterung ist für alle unangenehm). Sollte er den Schnabel nicht freiwillig und regelmäßig aufsperren, ist natürlich Zwangsfütterung angesagt. :-S Wie das geht, steht bei Wildvogelhilfe > Aufzucht von Jungvögeln > Wie füttert man junge Wildvögel?

Wenn Sie dem Vogel Brei geben, braucht er übrigens kein zusätzliches Wasser, denn der Brei ist ja mit Wasser angerührt.

Hier noch einmal der Link zur Wildvogelhilfe: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html

okee vielen dank ;)

0

Wieso ist das mit dem nicht anfassen falsch?

0
@kuechentiger

Genau, nur bei Rehen und so. Beim hilflos (z. B. an einer stark befahrenen Straße) aufgefundenen Jungvogel, der fit und unverletzt ist und alle Federn hat (= Ästling), kann man ruhig beherzt zugreifen und ihn an einen ungefährlichen Ort (Baum, Strauch) in der Nähe setzen. Unbefiederte Küken sollte man versuchen, ins Nest zurückzusetzen. Dies klappt meistens nicht, weil das Nest geräubert oder zu hoch angebracht ist, aber es ist in jedem Fall eine Option!

0

Hallo,

ich kann mich crypteria nur anschliessen.

Ich habe selbst vor 2 Tagen einen jungen Spatz gefunden und gedacht, dass ich das kind schon schaukeln werde. Ich habe ihn leider nicht optimal gefüttert und er ist an inneren Blutungen (Kot war gegen ende rot) gestorben.

Auch habe ich nicht nur die Weichteile der Insekten gegeben - ein Fehler. (Ein harter Thorax oder Mundwerkzeuge können den Darm schädigen)

Auch Körnernahrung ist schwierig. Kleine Spatzen haben noch nicht alle Enzyme um langkettige Kohlenhydrate zu spalten, sie bekommen sie durch die Fütterung der Mutter mitgeliefert. Bis die Internetbestellung der mit Enzymen angereicherten Nahrung da ist, ist es oft zu spät.

Ausserdem sind Spatzen Schwarmvögel, d.h. wenn sie nicht unter Artgenossen aufwachsen und "Spatzen-typische" Verhaltensweisen lernen, werden sie zu sozialen Krüppeln und werden sich niemals reproduzieren.

Deshalb: NACH DER ERSTEN VERSORGUNG MIT (WEICHTEILEN VON) INSEKTEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH IN EINE AUFZUCHTSTATION BRINGEN!

Ich habe daraus gelernt...

0

hatte ich letzte Woche auch. Normalerweise kümmert sich die Mutter um ihn, wenn er schreit. Wir haben ihn hier dazu gebracht, nach der Mutter zu schreien(man darf Vögel anfassen!!!! alles andere sind Gerüchte!), die kam dann auch und hat ihn gefüttert. Natürlich vorher weggehen. Selbst füttern ist sehr aufwendig, weil die Jungen nicht von alleine fressen, sondern das Futter ins Maul gestopft bekommen.

jaaa, das ist es wirklich ... vor allem wenn man nicht den ganzen Tag zu Hause ist. Aber er hat zum Glück überlebt. Ab und zu schaut er sogar noch bei uns vorbei :)

0

Kleiner Spatz gestorben. Warum?

Also ich habe gestern einen kleinen Spatz vor meiner Haustüre gefunden, ich hab versucht ihn zu füttern aber er wolltenichts essen dan habe ich ihm einen brei gemacht, den hat er dan gegessen heute morgen wr er tod. Woran könnte es gelegen haben???

LG

...zur Frage

Spatz Nestling gefunden, wie füttern?

Hallo.

Gerade habe ich draußen ein Vogel baby gefunden (denke es ist ein Spatz) er ist ganz nackt, wohl gerade erst geboren. Was soll ich ihm füttern bzw wie kann man Insekten Brei machen?

...zur Frage

Spatzenküken ist flügge?

Vor meinem Fenster ist ein kleiner Spatz, der anscheinend flügge geworden ist. Federn hat er schon.
Allerdings sitzt er direkt hier auf einem Stein und überall hier rennen Katzen rum.
Der kleine Wurm tut mir schon irgendwie leid....
Kann man iwas machen oder muss er da einfach durch?
Er hockt sie ganze Zeit auf diesen Stein und wartet auf den nächsten Käfer von Mutti....

Vg 😄

...zur Frage

Kleinen Spatz gefunden, womit kann ich ihn füttern?

Hallo,wie oben schon beschreiben habe ich in meinem Garten einen kleinen Spatz gefunden, der allerdings schon Federn hat aber anscheinend noch nicht Fliegen kann. Verletzungen hat er auch nicht. Allerdings wohne ich sehr weit außerhalb und kann deswegen jetzt nicht mehr losfahren um Spezialfutter zu besorgen. Mit was kann ich ihn füttern, was man so im Haus hat?

...zur Frage

Lieber eine oder 2 Katzen?

Hallo liebe Katzenfreunde,

Meine Freundin und ich haben vor, uns bald eine junge (12 Wochen alte) Katze zuzulegen. Für Kratzbaum, Katzenklo etc. ist auch schon gesorgt und auch sonst sind alle Vorkehrungen getroffen damit sie sich auch richtig wohlfühlen kann bei uns. Da aber die allgemeine Meinung herrscht, dass es besser ist, mehrere Katzen zu halten, und wir ja auch nicht wollen, dass ihr schnell langweilig wird, überlegen wir möglicherweise auch gleich noch ein Geschwisterchen von ihr aufzunehmen.

So weit, so gut, wäre da nicht das Problem, dass unsere Wohnung mit 50qm (2 Zimmer, Flur mit Küche, kleines Bad + Balkon) ziemlich klein ist und wir uns fragen, ob das vielleicht doch etwas zu wenig für mehrere Katzen ist. Da wir in der 3. Etage wohnen, gibt es auch nicht die Möglichkeit, dass die Katzen als Freigänger nach draußen können.

Deshalb also die Frage, ob es wirklich zu empfehlen wäre, 2 Katzen aufzunehmen oder wir es doch lieber bei einer belassen sollten. Außerdem wären ein paar Hinweise, was man bei der Haltung von nur einer bzw. von 2 Katzen beachten sollte, wünschenswert.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Kleinen Spatz gefunden, was kann ich tun?

Hey meine Mutter hat einen kleinen Spatzen gefunden, ihm fehlen nur ein paar Federn und sieht sonst nicht verletzt aus. Er ist noch ganz jung. Wir haben ihn erstmal in unser leerstehendes Kaninchengehege gesetzt und geben ihm ein bisschen Ruhe. Womit kann man ihn füttern? Ein Schälchen mit Wasser? Er soll überleben! Bitte keine Antworten wie "ein Vogel gehört in die Natur". Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?