Kleiner Spatz aus dem Nest gefallen?

3 Antworten

Wenn dir das wichtig ist, nehm' ihn mit.

Ich hatte vor 2 Jahren mal ein Schwalbenküken aufgezogen, welches bei Bauarbeiten knapp einer Güllegrube sowie mehreren Kuhhufen entkommen war.

Es dauert zwar lange aber es lohnt sich.

Wobei der kleine bei euch schon sehen kann und dich somit sieht... könnte dann mit dem füttern schwierig werden.

Frag mal irgendwo an, was Spatzen fressen können. Da sollte dir eig. jeder Tierfachhändler helfen können.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Vogelmutter noch zurück kommt.

Danke, ich habe noch mal mit meiner Mutter gesprochen. Ich suche gerade eine Auffangstation für vögel wo wir ihn hinbringen könnten, da ich noch zur schule gehe und wir uns nicht alle paar stunden um ihn kümmern können.

Wie hast du das gemacht? Wie oft habt ihr es gefüttert?

LG

0
@KiraYuki

Würde nichts bringen, da Schwalben Insektenfresser sind. 

Weiß nicht, was du jetzt für Spatzen kaufen könntest. Denke mal Würmer und sowas in der Richtung?

Ich war damals arbeitslos und das Tier hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Alle 30 Minuten habe ich den Vogel bestimmt gefüttert.

Such mal, vielleicht findest du ja nen guten Platz!

0

lastst ihn einfach mal in ruhe und geht weg vom nest , vielleicht traut sich die alte nicht hin wenn du da bist

Meine Mutter arbeitet in einem Altenheim und dort sind sie extra weg gegangen. Aber sie kommt nicht. Sie hören ihn sogar noch in der Küche. Aber Danke ^^

0

ja das hatte ich auch mal die mutter kommt nicht wieder wir haben den vogel dan im karton mit moss blättern ästen zu hause aufgezogen mit maden vom nächsten angel geschäft und nach ein monat ins tier heim gebracht

Ok, das ist Interessant, danke.

0
@KiraYuki

bitte viel spass mit dem vogel wen er nach einer weile fliegen kann könnt ihr ihn auch aus setzen

0

Katze reißt Vogel?

Hi, liebe Community! Also... Wir haben seit einigen Monaten eine Katze. Sie gehörte vorher unseren amerekanischen Nachbarn. Als diese in die USA zurückkerhrten, ließen sie sie einfach in Deutschland. Ich durfte sie behalten. Sie schläft z.z auf unserer Terasse in einem Kratzbaum und darf nicht ins Haus. Vor zwei Wochen fanden wir auf unserem Dachboden einen Spatz, der aus dem Nest gefallen war. Wir brachten ihn zum Tierarzt und peppelten ihn auf. Meine Katze ist mitsamt ihrem Kratzbaum dann auf unsere Terasse umgezogen. Sie sollte dort bleiben, bis der Vogel kräftig genug war, um ihn frei zu lassen. Vorher war die Katze immer bei uns im Haus. Als meine Mutter heute dann ausversehen die Terassentür offen lies, kam meine Katze ins Haus und schnappte sich den Vogel! Meine Muttet erzählte es mir als ich aus der Schule kam. Jetzt muss die Katze weg. Ich finde das nicht fair, da sie nur ihrem Instink gefolgt war. Sie hat mich oder jemand anders auch noch nie gebissen oder gekratzt. Was meint ihr? Ist es fair die Katze wegzuschicken? L.G.🌺

...zur Frage

Was kann ich dagegen tun,damit mein Vogel keine Angst mehr hat?

Ich habe eine kleinen Zebrafinken der ein jahr alt geworden ist.Der ist auch bei mir aufgewachsen,also kam bei mir zuhause auf die Welt.Er ist so ein kleiner pech vogel sag ich mal.Mein Vogel ist aus dem nest gefallen als er im Ei war und auch mal als er ein neugeborenes Baby war wo er noch die Augen zu hatte und einmal ist er sogar weggeflogen,aber er kam sofort wieder.Ich weiß nicht wieso er angst hat vielleicht wegen den aufgezählten sachen. Vor alles was laut ist oder von menschen und lauten geräuschen sogar von kleinen Tieren wie fliegen hat er angst,da rennt er sofort ins Nest rein oder fliegt zur mutter hin. Also was kann ich tun damit mein Vogel keine Angst mehr hat?

...zur Frage

Spatz dreht sich (Kusselkopf) nurnoch

Hey Leute, ichbin gerade bei meiner freundin, sie aben einen Spatz gerettet der aus dem nest gefallen ist. Der vogel hat tatsächlich überlebt. Nun dreht er sich immer, als wenn er einen KUsselkopf machen würde... sie hält ihn gerade auf ihrer hand fest. Desshalb bitte schnell antworten ! LG Jana

...zur Frage

Kleiner Spatz gefunden

Hey

Ich hab gerade vor meinem Balkon einen kleinen Spatz gefunden (bzw meine Katze, die ich dann verscheucht habe) Er hat noch nicht überall Federn und bei uns sind so viele katzen, dass ich ihn mit rein genommen habe. Mit was kann ich ihn füttern? Und wie oft? Und gibt es sonst noch wichtiges? Bitte sagt mir schnell bescheid

Lg Faby

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?