kleiner schwarzer punkt auf der haut

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hmm, solltest du nicht quetschen, könnte ein muttermal sein, zecke nicht, das sieht anders aus,..halts unter beobachtung, entweder ein mitesser, der noch nicht reif ist, oder ein muttermal, zecken sind im kleinzustand rund wie ein stecknadelkopf und das beißen hättest du bemerkt, tut weh!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mückenstich Furunkel Pickel und oder was anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo habe das gleiche Problem werde morgen zum Arzt gehen. Hoffe es ist nix schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollen wir das wissen? Du hast ja nicht mal ein Foto gemacht.

Wenn sich der kleine schwarze Punkt an einer Seite etwas anheben läßt, ist es eine Zecke. Da solltest Du jedenfalls nicht wie an einem Pickel dran herumdrücken.

Laß einen Arzt draufgucken, wenn es Dich so sehr stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StuffDelux
01.10.2011, 22:55

1.Ich habe gehofft dass einer schon mal etwas ähnliches hatte und mit der Beschreibung was anfangen kann. 2. um 22 renne ich ganz sicher nicht zum Arzt. und 3. Es stört mich nicht. Es könnte aber auch was gefährliches sein und da ich nicht so auf Infektionen und Entzündungen stehe, nehme ich sowas nicht auf die leichte Schulter.

0

Wenn es eine Zecke war, dann hättest du eine kleine Beule verspüren müssen.

Wenn du denkst, einen Leberfleck ausgedrückt zu haben, dann suche lieber einen Hautarzt auf, bevor es etwas schlimmes wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi habe das gleiche Problem werde morgen zum doc gehen Hoffe ist nichts schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht quetschen! wenn blut rauskam, zum arzt damit, mit melanom ist nicht zu spaßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?