Kleiner Nebenjob (12)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach Gesetzen darfst du mit 12 noch nicht "arbeiten", aber du kannst zum Beispiel bei den Nachbarn Rasen mähen oder im Haushalt helfen. Privat kann man viele Sachen machen zum Beispiel, wenn jemand verreist kannst du auf das Haustier aufpassen von dem jenigen wenn er eins hat....

Anstellen kann man dich in diesem Alter nicht. Auch wirst du keine Arbeit übernehmen können, für die du die Fähigkeiten nicht besitzt (Texte korrigieren). Du könntest allenfalls für deine Eltern oder Leute aus deinem Bekannten- und Verwandtenkreis Botengänge und kleinere Erledigungen übernehmen. Vielleicht zeigt sich jemand bereit dazu, dich dafür zu bezahlen. Als ich 12 war, konnte ich Zusatzaufgaben im Haushalt und Garten übernehmen und erhielt dafür etwas Geld. Viel Erfolg!

Du hast doch selber genug Ideen, du musst nur aktiv werden und Nachbarn/Freunde usw. auch ansprechen. Jobs für 12-jährige sind reine Gefälligkeiten, also finde jemanden, der dir auch was dafür gibt. Allzu wählerisch solltest du da nicht sein. Wenns passt, dann passt es.

Also, gute Ideen, die du machen kannst: - Mit Hunden Gassi gehen, das ist kein angemeldeter Job, aber du bist auch nicht versichert. Wenn dich der Hund beisst hast du Pech. - Zeitung Austragen - Ist Angemeldet und illegal vor 16. -Rasen Mähen, Gartenarbeiten - Besser als der Mindestlohn auf jedenfall :D

Du darfst in deinem Alter noch nicht "arbeiten". Du kannst höchstens bei Privatpersonen anfragen, aber da kann dir keiner in der Community helfen

mit 12 darfst du rechtlöich gesehen noch nicht arbeiten
deinen nachbarn für geld helfen ist aber in ordnung

Was möchtest Du wissen?