Kleiner Malteser von der Polizei weggenomen

14 Antworten

Einen 8 Wochen alten Hund durch die Gegend bugsieren halte ich für bedenklich. Da hätte Deine Ma echt mal nachdenken sollen. Die Einreisebestimmungen für Hunde sind einzuhalten, ich denke die Polizei hat da richtig gehandelt.

Ja, das darf die Polizei. Die Vorschriften für die (Wieder-)Einreise von Tieren sind ziemlich streng, da hätte deine Mutter sich vorher informieren müssen. Gerade für einen Welpen ist das wirklich unnötiger Stress, wer reist schon mit so einem jungen Tier... Dem Hund wird nichts passieren, er kommt für die Quarantänezeit in einen Zwinger, wird gut behandelt und versorgt. Deine Mutter wird die Kosten für die Unterbringung bezahlen müssen und bekommt dann das Tier wieder.

ja, und dann ist er noch mehr traumatisiert, als jetzt schon. Solche Leute sollten ihre Hunde nicht wiederbekommen.

9

Ja, die Polizei darf das machen. Es gibt Einreisebestimmungen für Haustiere und die müssen eingehalten werden. Dem Hund wird körperlich nichts passieren, seelisch ist eine andere Sache, denn der Welpe sitzt jetzt isoliert und allein in einer Box.

Was möchtest Du wissen?