Kleiner Kühlschrank gesucht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Deinen speziell hinterfragten Fall würde ich dann besser auf die günstige und geräuschlose Version der "klassischen Kühlbox" mit Kühlakkus zurück greifen. 

Holst Dir halt für wenige dutzend Cent pro Stück einfach ein paar Kühlakkus mehr, damit Du immer schnell tauschen kannst. 

Spare dabei nicht an der Kühlbox und Isolierung in sich, dann kannst Du damit mit einmaligem Akku-Tausch locker 24 h hin kommen bei unten vorgekühlten Getränken und im TK - Fach gelagerten Ersatzakkus. 

Gibt es sogar zB für Campingbedarf für 12V, für 220V und sogar mit Propan der Inhalt ist glaube ich ca. 40 Liter wäre genau das Richtige für dich - schau doch ml bei Amazon nach.

Schau mal unter " Minibar Kühlschrank " laufen meist über Absorptionskühlung, also völlig geräuschlos, wie in Hotels.

Was möchtest Du wissen?