Kleiner Knubbel unterhalb meines Kiefers, was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lasse zukünftig lieber das Googlen nach Krankheiten sein. Wenn man lang genug sucht, kommt immer eine Krebserkrankung heraus und Du machst Dir umsonst Sorgen.
Wo genau ist dieser Knubbel?
Ich nehme an, daß dies ein geschwollener Lymphknoten ist - kann es aber auch nur vermuten. Das ist nichts weiter Schlimmes, sondern ein Zeichen dafür, daß Du evtl. eine Erkältung oder eine andere Infektion hast.
Deine Mutter wird bestimmt wissen, was dieser Knubbel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLucifer
12.07.2016, 14:59

Der ist genau unterhalb meines Kiefers an dieser 'Ecke' also dort wo es praktisch zum Ohr hinübergeht. Und ja ich denke das mit dem Lymphknoten kann gut möglich sein, vielen Dank :)

1

Meist werden geschwollende Lymphknoten am Hals bemerkt, die von einer Infektion im Kopfbereich kommen können, und meist gutartig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen. Bei Google kommt öfter mal was Schlimmeres raus, als es tatsächlich ist.
Ich habe das selbe, auch links unterhalb des Kiefers. Das ist bei mir nur ein Fettgeschwulst, also eigentlich nur ein Knoten aus Fett. Solange dieser keine Probleme macht, sprich wehtut oder sonstiges muss man daran nichts machen.
Behalte ihn im Auge, wenn er größer wird oder sich irgendwie verändert geh zur Sicherheit zum Arzt, aber eigentlich sollte es nichts schlimmes sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLucifer
12.07.2016, 14:31

Vielen Dank! :)

0

Was möchtest Du wissen?