Kleiner hut muss auf den kopf

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hutnadel, haarklammern

Näh Schlingen dran, dann kannst du ihn mit Haarklammern feststecken.

Mach mit Heißkleber 2 längere Haarspangen an dem Hut fest die Du dir dann in die Haare clipst ;)

weisse Quälgeister am Kopf?

Als Mann mit wenigen Haaren trage ich diese stets nur 2 mm kurz. So ein-bis zweimal im Monat rasiere ich den Kopf völlig. Mein Kopf ist also kein Eldorado für unerwünschte Untermieter. Dennoch scheine ich solche zu haben.

Wenn es irgendwo juckt, kratzt man ja meist spontan, ohne erst "zu denken". Mir fiel dabei auf, dass ich dann fast immer ein frei "liegendes" winziges weißes Steinchen (nenne ich jetzt mal so) unter dem Fingernagel habe, manchmal aber auch erst, nachdem ein minimaler Widerstand überwunden war. Manchmal ist es auch kein Jucken, das mich aufmerksam macht, sondern das Gefühl eines beachtlichen Stichs oder Bisses. Obwohl die "Steinchen wirklich winzig sind; viel kleiner als etwa ein Salz-oder Zucker-Krümelchen. So klein, dass ich Probleme hatte, sie von der Fingerkuppe auf ein Stückchen Plastik abzustreifen (zwecks Untersuchung); sie klebten gewissermaßen am Fett der (normal fettigen) Haut.

Dass ich mich viel mehr kratze als andere Menschen, fiel mir im Bus auf. Zwischen Einsteigen und Aussteigen habe ich mich mehrmals an den Kopf gefasst - die anderen Fahrgäste aber kaum. Da verstand ich, dass ich ein Problem habe. Betroffen vor allem ist der untere Hinterkopf, der Rest des Kopfes incl. Schläfen weniger, aber auch.

Ich wasche mir seither täglich abends den Kopf mit irgendeinem milden Shampoo. Trockne die mm-Haare oder den rasierten Kopf mit einem Handtuch, das danach sofort in die Waschmaschine kommt (lasse es nirgendwo herumliegen). Sind Haare bzw. Kopf trocken, trage ich ein Öl auf. Dafür habe mir in der Apotheke eines gegen Lausbefall gekauft (ca. 16 €), weil das extrem dünnflüssig ist und nicht riecht. Es ist kein Gift, sondern sind gemischte Öle. Aber ich verwende auch Penaten-Babyöl, das, obwohl es sehr flüssig ist, doch deutlich "dicker" ist als das aus der Apotheke. Aber billiger! Außerdem beziehe ich jeden Abend das Kopfkissen neu, und ziehe es morgens ab. Auch dieser Bezug kommt sofort und direkt in die Waschmaschine.

Was das die sehnlich gesuchte Rettung? Leider nein. Wenn ich auch nur 2 Tage die Haare nicht wasche oder tags nicht einöle, beginnt es wieder. Es juckt geschätzte 30 x am Tag, der Finger geht automatisch dahin, wo es juckt und kommt mit einem spürbaren aber winzigen "Steinchen" vom Kopf zurück. Und wird der Kopf nicht täglich mit Shampoo gewaschen und danach geölt, nimmt das Jucken mit jedem weiteren Tag merklich zu. Schon deshalb vergisst man es nicht.

Ich hab´s also so einigermaßen im Griff, glaube dass es Milben sind (sind übrigens ziemlich hart diese kaum mehr sichtbaren "Steinchen") und werde mir jetzt doch noch ein Mikroskop kaufen, um die unerwünschten Untermieter mal in ihrer vollen Pracht zu sehen. Mit der Lupe sehe ich eben nur ein winziges "Steinchen" oder "Zuckerkristall", und kann dabei weder Beine noch Fühler sehen. Das Jucken zeigt aber, sie sind da. Hat jemand bessere Lösungen?

...zur Frage

Fake Dreads?!?!

Hi Leute (: Ich hab mir heute Fake Dreads aus Lila Filzwolle gemacht und jetzt weiß ich nicht ganz wie ich die in meinen Haaren befestigen soll. Also ich will die nicht permanent drin haben, sondern immer nur so einen Tag bzw. Abend oder vielleicht auch mal ne Woche. Also soll ich die mit kleinen Gummis reinmachen oder doch irgendwie fest flechten? Und wie mach ich das mit dem Haare waschen? Und kann ich da auch Dreadschmuck dran machen? Danke Leute (: ❤

...zur Frage

Kopfhörer beim Sport wie am Kopf befestigen?

Hi,

ich habe solche Kopfhörer mit Bügel http://goo.gl/iwbBF9

Leider kippen die beim Fitnesstraining oft nach vorne. Ansonsten sind die Super!

Dieses Problem aber braucht eine Lösung. Denn oft nehme ich die vor einem Satz ab da ich weiß da dann die Konzentration gestört wird. Neue wollte ich deswegen nicht kaufen.

Gibt es denn was schlaues womit man den Bügel an den Haaren oder Ohren so befestigen kann?

...zur Frage

Dressurreiten: Helm/Hut?

Hallo.

Ich hab letztens in einer Zeitung Bilder von Dressurreitern gesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Zylinder trugen. Sind da Helme drunter oder wie stellen die Reiter sicher, dass ihr Kopf geschützt ist, wenn sie fallen? Die Zylinder haben ja auch kein Band, welches den Hut unterm Kinn stabilisieren würde, darum ist es mir ein Rätsel, wie das halten soll (sofern denn ein Helm darunter ist), wenn man vom Pferd fallen würde.

Wäre toll, wenn ein Dressurreiter oder jemand, der sich damit auskennt, erklären könnte, wie das genau funktioniert. ;)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wo finde ich eine Gerätearmhalterung?

Ich suche eine Art von Arm, den man ans Bett oder so befestigen kann, und dieser soll dann ein Handy oder Tablet auch ein Kindle über einen halte,n sodass man beim zu Bett gehen noch lesen kann ohne sich im Bett groß zu bemühen, das Buch gerade und offen zu halten, empfinde ich zumindest als unbequem. Es sollte bei Amazon kaufbar sein und je nach Gerät konfigurierbar sein, eventuell mit einer kleinen Leselampe aber das ist nicht nötig, eher dass er einfach gut in alle Richtungen lenkbar ist und einem nichts auf den Kopf fällt...

...zur Frage

Federn an Gardehut und feststecken?

Schönen guten Abend ihr lieben ,

Ich brauche Hilfe und zwar große ! Ich bin Mariechen und tanze ab diesem Jahr mit Hut. Auf dem Hut befinden sich derzeit noch keine Federn. Wir haben nun Federn gekauft die Frage ist jetzt nur wie befestige ich die ?

Und die 2te Frage ist :

Wie stecke ich den Hut am besten am Kopf fest. Meine Haare werden geflochten.

Danke schonmal für die Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?