Kleiner Hund ,der nicht haart?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ MiJoHe

Was hast du denn für eine Vorstellung von einem Lebewesen?

So eine Rasse die du suchst, die gibt es nur - wie hier schon geschrieben wurde - als Plüschtier. Die gibt es auch mit Hundeleine und auf Rollen, den du dann hierherziehen kannst. Mit dem brauchst du sogar gar nicht Gassi gehen und für ganz bequeme, gibt es welche mit Batterien, die laufen von alleine.

Ne, also wenn du keine Arbeit haben willst (wenig haaren), wenig laufen willst und dann noch einen ruhigen Hund?

Dann bist du nicht bereit, dich um einen Vierbeiner zu kümmern.

Du solltest dir erst einmal Infos zulegen, was man selber dafür tun muss oder welche Charaktereigenschaften man selber mitbringen muss, damit man einem Vierbeiner gerecht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hunde haaren - mal mehr mal weniger. hunde brauchen auslauf -auch die kleinen - hunde sind bewegungsaktiv - nur selten gibt es ruhige kaliber..aber auch die brauchen pro tag ca 2 stunden auslauf.

wenn jemand gegen hundehaare allergisch ist -muss man individuell testen -denn menschen vertragen unterschiedliche hundehaare nicht, sindaber auch gegen hudneahutschuppen und hundespeichel allergisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Micha,

hier kannst Du dir so einen Hund aussuchen:

http://www.teddy-hermann.de/de/kataloge/gesamtsortiment/hunde

Ein lebendiger Hund - gleich welcher Hunderasse, haart, riecht, benötigt bis zu 4 Stunden Auslauf, braucht Beschäftigung und gute Erziehung - der Charakter wird vom Menschen geformt und nicht mitgeliefert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
05.12.2013, 21:01

Der Portugiesischer Wasserhund ist auch nicht von schlechten Eltern! :)

5

Unser Zwerg-Yorshire Terrier haart überhaupt nicht. Also bloß so wie ein Mensch. Auslauf etwa 1 Std. täglich im Schnitt. Der ständige Drang bei jedem Sch*** zu bellen, den so kleine Hunde im Übermaß haben, muss zeitaufwändig abtrainiert werden. Man muss sich mit einem Hund immer viel beschäftigen, dann ist er auch ausgeglichen und ruhig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum darf er nicht haaren bzw. Fellhaare verlieren? Hast du keine Zeit für den Hund? Das sind die zwei Aspekte,weshalb ich dir persönlich davon abrate einen Hund zu kaufen bzw. zuzulegen. Erstens braucht jeder Hund Auslauf und Dreck machen sollte er auch dürfen. Ansonsten ist es zwecklos sich einen anzuschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atmen darf er aber noch?. Ansonsten gibt es in der Spielzeugabteilung den gewünschten Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yorshire Terrier, Malteser, Coton de Tulear. Im übrigen benötigt jede Hunderasse Auslauf, auch wenn er noch so klein ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es gibt verschiedenste Plüschhunde, du hast eine Riesenauswahl. Ansonsten, ich habe nichts dagegen, dass meine Kleine haart, sie hat ja auch nichts dagegen, dass ich haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?