Kleiner Finger gebrochen oder verstaucht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Standardantwort #1:

Bei GF gibts keine Ferndiagnosen. Zumindest keine, denen Du vertrauen solltest.

Individueller Zusatz:

Das kann eine Prellung, ein Bluterguß oder auch ein Knochenbruch sein. Ohne Innenaufnahme (Röntgen) keine Diagnose.

Im Moment ruhig stellen, ein Paracetamol für den kleinen Raufbold und morgen früh zum Onkel Doc. Vielleicht lernt er so, daß man nicht rauft.

Ich hoffe, dem Freund gehts gut. Der hat was auf den Kopf bekommen - das find ich schlimmer!

Wenn mein Sohn so etwas gemacht hätte, würde ich mich sicher nicht darum kümmern, was mit seiner Hand los ist. Wer Prügeln kann, kann auch für der Rest selbst besorgt sein. Hoffentlich tut ihm die Hand noch lange weh, dann hat er was zum Denken.

Leider reichen meine Röntgenstrahlen nicht bis zu Deinem Sohn. Geh mit ihm zum Arzt, Notfall ist dies keiner.

Was möchtest Du wissen?