Kleiner Brudi soll Fritzbox Kindersicherung kriegen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm also ich weiß nur, dass du aufjedenfall einstellen musst, dass nur zugelassen IP adressen funktionieren. Sonst ändert er seine immer und umgeht so deine Sperre. Vom rest hab ich keine Ahnung, da mein dad mich wohl kaum an die Fritzboxsteuerung lässt. Aber du solltest auch noch deine Version der box nennen, denn meines Wissens gibts da auch Abweichungen in der Software.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoosterKids
13.03.2014, 14:02

Ja man muss den DHCP Server abschalten soweit ich es mal gehört habe. es wird eine Fritzbox 7390 sein.

0

Das was Du wissen willst, ist hier beschrieben =>

http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/8:Internetnutzung-mit-Kindersicherung-einschraenken

Sehr ausführlich sogar, viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoosterKids
13.03.2014, 14:03

vielen dank werd ich mal reinschauen

1

In den Einstellungen der Fritz.Box.

Du benötigst ein Passwort um Dich anzumelden.

Hast Du es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BoosterKids
13.03.2014, 13:59

ja werd ich dann zusammen mit meinen eltern einrichten. ich denk mal das sie da hilfe brauchen von mir. wichtig ist ihn halt das mein kleiner brudi ne sperre hat das er eben net stundenlang ins internet kann,

0

In den Einstellungen.

Schau einfach nach, wenn du sie hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?