Kleiner Bruder geschlagen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Als erstes würde ich vielleicht zu deiner Mutter gehen. Mit ihr darüber reden,ihr die Augen öffnen,ihr klar machen das es nicht richtig ist. 

Wenn sie nichts unternimmt, wurde ich tatsächlich das Jugendamt einschalten. 

Es gibt bestimmt eine Möglichkeit es anonym zu machen..leider kenne ich mich da nicht so gut aus.

Sonst wenn alles nicht klappt, versuch selber einzugreifen. Aber am besten ohne das er dich auch noch anpackt. Obwohl du dann zumindest Anzeige erstatten kannst.

Vielleicht hast du auch eine Vertrauensperson...deine Oma, Tante etc. Die können dir vermutlich helfen :)

Wünsche dir auf alle Fälle viel Glück.

LG Hope

Das ist natürlich schwierig. Was ist Dir wichtiger? Dass Deine Mutter eine "glückliche" Beziehung führt oder das Wohlergehen Deines Bruders? Was willst Du eher riskieren? Dass Deine Mutter wütend auf Dich ist weil Du ihren Partner der Kindesmisshandlung beschuldigst, oder das leibliche Wohlergehen Deines 3jährigen Bruders?

Für mich an Deiner Stelle wäre die Antwort eindeutig.

Natürlich das Wohlergehen meines Bruders. Ich will aber nicht seinen Hass auf mich ziehen. Ich will es anspornen aber trotzdem neben der Sache stehen.

0

Den hätte ich persönlich einfach selbst aus der Wohnung gekloppt...

Am besten rufst du das örtliche Polizei-Revier an.

Ich verstehe um ehrlich zu sein nicht, weshalb du anonym bleiben willst? Die werden es ja niemandem erzählen dass du derjenige warst der angerufen hat.. aber wenn du willst dass sie zu dir kommen, dann ist doch klar dass du sagen musst wer du bist oder wo das statt findet.. mir wird nicht ganz klar was dein Problem ist damit.

Was möchtest Du wissen?