kleiner bluttest

7 Antworten

Um Fieber nachzuweisen gibt es Thermometer, das macht man nicht mittels Blutuntersuchung, würde auch nichts bringen. Eine Erkältung kann jeder Arzt ebenso leicht ohne Bluttest (der in dem Fall ebenso sinnlos wäre) feststellen.

Wenn du das pfeifersche Drüsenfieber hast, so wie ich zurzeit, kann man das im Blut erkennen, ja.

Du meinst im Blutbild! Das wird aber mit venösem Blut gemacht und auf Antikörper gegen EBV getestet! Gute Besserung!

0

ohh danke für die info und gute besserung:)

0

Bei Erkälltung oder Fieber , brauchst Du für die Feststellung keinen Bluttest. Solltest Du anderweitige Probleme haben , wird der Arzt von sich aus , ein Blutbild anfertigen lassen. Daraus kann er zB. auch ersehen , ob Du einen Entzündungsprozess im Körper durchmachst!. Mit dem Piks in den Finger wird normalerweise der Blutzucherwert ermittelt.

Was möchtest Du wissen?