Kleiner Babyvogel gefunden und gestorben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hättest leider nichts mehr tun können. Mit ist mal ein ausgewachsener Star in den Händen gestorben. Ich hätte ihn aber retten können. Er ist an zwei Beeren erstickt, habe es aber erst als es zu spät war gemerkt. Ich weiß wie traurig das sein kann, aber manchmal kann man eben nichts mehr tun als hoffen dass es dem kleinen jetzt gut geht, wo auch immer es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr lieb, dass du dich um die Taube kümmern wolltest.
Wenn der Zustand so schlecht war, hättest du nichts tun können. Innerhalb so kurzer Zeit hättest du sicher nicht rechtzeitig zu einer Not- oder Auffangstation gelangen können.
Selbst wenn, eventuell hatte der Kleine einen Hitzschlag (bin mir allerdings nicht sicher, ob sowas bei Tauben überhaupt vorkommt) und HIlfe wäre bereits zu spät gekommen.
Deine Absichten waren sehr gut, die meisten wären einfach weitergelaufen. Mach dir keine Vorwürfe. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?