kleinen zeh angestoßen und kann ihn nicht mehr bewegen.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fahr morgen früh in KH und lass röntgen, das hört sich nach einem Bruch an. Aber keine Angst, mit einem Tapeverband, dürfte auch die Prüfung Übermorgen kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeversteher
14.10.2012, 22:55

Nach meiner Erfahrung tut der Arzt nix, außer ein Schmerzmittel verschreiben,

weil diesen "kleinen Mann" kann man nicht eingipsen und ein Schutz gegen Anstoß ist schon Schiene genug.

0

Zum Arzt - gleich morgen früh. Vielleicht gleich in eine Chirugische Notfallklinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen, und nochmal kühlen !

Schmerzen gehen dann schnell zurück.

Denke, dass die Prellung Dich dann nicht behindern wird, weil Du ja einen stabilen Schuh trägst, und keinen weichen Turnschuh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeversteher
14.10.2012, 22:48

Wünsche Dir noch eine erfolgreiche Prüfung,

und bei jeder zukünftigen Fahrt "Hals und Beinbruch!".

0

Was möchtest Du wissen?