kleinen Knoten unter der achsel!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

geschwollene Lymphknoten können alle möglichen Ursachen haben, von harmlos - einem Infekt, bis hin zu Krebs. Schaue noch mal 2 Wochen zu, wenn sich bis dahin nichts geändert hat, gehe zum Arzt und lasse das mal anschauen. Lieber einmal zuviel, als zu wenig.

Alles Gute

Grüssle

Kannst ja paar wochen abwarten ob er kleiner oder größer wird wenn er größer wird dann geh zum artzt

Das kann vorkommen, wenn dein Körper sich mit einer Entzündung oder einem Infekt auseinandersetzt (auch aufkommender Infekt). Deine Lymphknoten reagieren dann angeschwollen, verdickt und schmerzempfindlich.

Also muss nicht gleich Krebs sein ?

Hört sich schonmal positiv an ...

0

Was möchtest Du wissen?