Kleinen Igel gefunden. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey!

Hier http://www.igel-im-igelhaus.de/index.php/wissenswertes-ueber-igel/wie-igel-ueberwintern ist genau beschrieben was du machen kannst. Ca. in der Mitte des Artikels - unter der Überschrift "Herrlich ein halbes Jahr schlafen". 

Du findest auch einen Link mit Adressen zu Igelstationen falls du Hilfe brauchst.

Kurzer Überblick:

- Eine handwarme (nicht zu heiße!) Wärmflasche anbieten

- Schau ob der Igel verletzt ist oder Parasiten hat

- Igel fressen erst wenn sie sich sicher fühlen. Du kannst einen großen Karton nehmen und ihn da rein setzen. Einen kleineren Karton innen rein (umgedreht mit Loch) dass er sich verkriechen kann.

- Stell ihm ein bisschen Futter hin. Katzenfutter geht immer. Keine Milch!!! Igel sind Laktose intolerant. Infos zum Futter findest du auch auf oben genannter Seite unter "Was fressen Igel"

Viel Glück!!

PS: Wenn du noch Fragen hast, immer raus damit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bidisty
14.10.2016, 19:14

Ach ja, junge Igel sollten mind. 500g wiegen damit sie den Winter aus eigener Kraft überleben. Wieg ihn mal... Wenn du ihn nicht behalten kannst dann ruf bei einer Igelsation an. Auf oben genannter Seite findest du einen Link zu pro-igel und deren Igelstationen. Die helfen sicher weiter oder geben noch mehr Tipps...

0

Bau ihm ein überwinterungsnest (kissen usw) Das machen die normalerweise im winter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?