Kleinen Hund die Krallen schneiden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du nicht genau weißt wie es geht solltest Du lieber zum Tierarzt gehen. Man sollte nicht "ins Leben" schneiden. Je nachdem ob die Krallen hell oder dunkel sind, ist es manchmal nicht so gut zu erkennen wie weit Du schneiden darfst.
Der Tierarzt verödet ggf. auch die Krallen wenn es blutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es den Tierarzt machen lassen sonst besteht die Gefahr das Du den Hund verletzt besonders bei dunklen und dünnen Krallen ist die Gefahr sehr groß.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum nächsten Hundefriseur, die machen das so oft, das die das sehr gut können.

Tierärzte machen das nicht so oft und eine Tierärztin die mal meinem Hund die Krallen geschnitten hat hat ihn zu kurz geschnitten, also lieber zum Hundefriseur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich hab bei meinem alten Hund die Krallen vom TA schneiden lassen.  Dieser hat mehr Übung darin, und weiss genau wie und wo er schneiden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kostet beim Tierarzt nur ein paar Euros. Lass es dir zeigen, dann kannst es beim nächsten Mal selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar geh zum Tierarzt, der wird es machen. Beim Hundefrisör geht es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du Dir das nicht zutraust, solltest Du zum Tierarzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe zum tierarzt oder zu einem hundefrisoer. das kostet nicht die welt.

 evtl kannstdu dir dann abgeucken, wie weit du schneiden musst und es spaeter selber machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo und? Geh zum Tierarzt und lass dir zeigen wie man schneidet.

Ich schneide meinen die Krallen selbst. meinen Rüden eigen nur die Wolfkralle.. meiner hündin alle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?