4 Antworten

also wenn das dabei bleibt musst du nur abwarten, das erledigt sich dann von selbst, aber sobalt du das Gefühl hast dass die Rötung sich ausbreitet oder es Außmaßen wie auf den Bildern annimmt sofort einen Arzt aufsuchen!

ansonsten kannst du auch mal in Apotheken nachfragen ob sie dafür Cremes oder ähnliches haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich jetzt nicht tragisch an. Wie du ja selbst schon gepostet hast, handelt es sich dabei ja nicht um die typisch scharf abgegrenzte Rötungen, welche bei einer Infektion auftritt.

Trotzdem würd ich die Stelle auf jeden Fall mal vom Arzt begutachten lassen. Mit Zeckenbissen ist grundsätzlich nicht zu spaßen. Dir selbst gehts danach sicherlich psychisch auch besser, wenn dir ein Fachmann versichert hat, dass du dir keine Sorgen machen musst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Endeffekt ist es ein Stcih, darauf reagiert die Haut. Eben wie bei Mücke, wespe o.ä. (das "Gift" mal weggedacht).


Eiin Hubbelchen ist also normal.


beobachte aber trotzdem: sofern sich diese Wanderröte zeigt, gehts Du zum Arzt.


Und nebenbei, die Fotos aus Google Bilder zeigen wohl alle DEINEN Stich, ja? Den Link hättste Dir denn sparen können, der sagt  NICHTS über Dich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist  normal wie bei anderen Insektenstichen auch und geht in ein paar Tagen wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?