Kleine Zyste im Gehirn

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Daran stirbt man doch nicht nicht, das ist absolut harmlos. Es ist nur ein mit Flüssigkeit gefüllter kleiner Hohlraum. Das Gehirn hat derart viele Leistungsreserven, dass sich das noch nicht mal bemerkbar macht, wie du ja selber merkst

eine OP am Gehirn ist immer sehr gefährlich.Du musst Dich regelmäßig untersuchen lassen.Eine Zyste ist eine Art Blase mit Flüssigkeit,die aber auch manchmal von alleine wieder weggeht.Es kann auch mal vorkommen(aber dies passiert sehr selten),dass diese Zyste sich zum Negativen entwickelt.Daher solltest Du regelmäßig zu den angesetzten Terminen eine Untersuchung machen lassen.LG

Ich habe eine leicht vergrößerte Cisterna magna im Normbereich. Und mich interessierts überhaupt nicht!

Arzt meint aber keine Sorge

Und warum hast du dann noch sorgen?

Was möchtest Du wissen?