kleine würmer hinter dem hängeschrank

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen,

zuerst mal mach dir keine allzugroße Gedanken und zweifle nicht an dir. Ich gehe mal davon aus, daß das Lebensmittelmotten sind. Oft werden diese kleine Motten als kostenlose Beigabe aus dem Supermarkt mitgebracht. Die Eier dieser Tierchen sind oft in Mehl, Nüssen oder Trockenobst. Selbst in superdichten Tupperdosen hab ich schon welche gefunden. Der Vorteil dabei, sie können nicht raus. Vielleicht hast du auch eine Pheromonfalle für die Tiere aufgestellt. Du solltest wissen, daß sie die Tierchen nicht nur "beseitigt", sondern vor allem auch anlockt. Hier und da finden sich doch das eine oder andere Paar, und der Kreislauf des Lebens geht weiter.

Wasche mit Essigwasser alles aus und ab. Der Geruch ist etwas streng, verfliegt aber nach einer gewisen Zeit. Es gibt im Haushaltswarenladen Flachheizkörperbürsten. mit denen kannst du hinter dem Schrank saubermachen. Du bist nicht allein mit diesem Problem. In fast jedem Haushalt finden sich diese Untermieter. Vor allem, wenn Vorratshaltung betrieben wird.

alles gute

45

"...Vor allem, wenn Vorratshaltung betrieben wird..." <-- es geht ja fast nicht ohne.
So Sachen wie Mehl, Zucker usw. bekommt man ja gar nicht in so kleinen Portionen. Außerdem wäre es vollkommen unpraktisch wegen jeden bisschen Mehl das man eventuell zum panieren von zwei Schnitzeln braucht oder wegen jeder Füllung der Zuckerdose zum Supermarkt laufen zu müssen. ;-P
Es kommt ja noch hinzu dass keiner mehr die Zeit hat jeden Tag zum Einkaufen zu gehen. Also geht man meist ein bis zwei Mal die Woche und kauft für die folgenden Tage ein. ;-)

0
32
@Wenne

Guten Morgen,

unter Vorratshaltung verstehe ich nicht die 3 Tüten Mehl im Schrank, sondern alles ab 50 kg Mehl. Wenn die Lebensmittel lange lagern , haben eben diese Tierchen Zeit, sich einzunisten und lassen es sich gutgehen. ... und wie bereits erwähnt, oft werden die Motten mitgekauft.

0

mach die biester mit dem staubsauger weg und dann wisch mit reichlich essig drüber. solle so stinken das es den restlichen biestern vergeht zu schlüpfen.

Diese Würmer entwickeln sich meist dann, wenn in einem Vorratsschrank Lebensmittel verderben. Da reichen auch kleine Mengen, die man irgendwie vergessen hat. Schon entwickeln sich diese kleinen Würmer. Am besten die Schrankfächer ausräumen und gut auswaschen. Verdünntes Essigwasser z. B. würde reichen. Nachschauen, ob auf Verpackungen eingelagerter Lebensmittel noch Würmer vorhanden sind. Das muss alles sehr sauber gemacht werden.

Wenn den Würmern keine Möglichkeit mehr besteht, etwas fressbares zu finden, wirst du sie los sein.

32

Diese Würmer entwickeln sich meist dann, wenn in einem Vorratsschrank Lebensmittel verderben. Da reichen auch kleine Mengen, die man irgendwie vergessen hat. Schon entwickeln sich diese kleinen Würmer.

Na das sind harte Worte. Die Eier u/o Larven werden meist mit eingekauft und entwickeln sich in aller Ruhe im Schrank, außer es wird vorher gegessen.

Jeder Supermarkt wird regelmässig begast, um lästige tierchen mehr oder weniger zu vertreiben....

0

Kleine Würmer / Maden in Zimmer (BILD)

Hey, gestern fand ich zum ersten Mal unzählbar viele kleine Würmer / Maden auf der Fensterbank, welche nur wenige Millimeter lang und sehr schmal waren. Habe sie daraufhin mit Zewa und Putzmittel entfernt. Gerade eben hingen schon wieder sehr viele dieser Würmer von der Decke, an Spinnenwebenähnlichen Fäden. Da ich eh gerade am Saugen war, saugte ich sie ein. Keine 5 Minuten später, hingen wieder diese Viecher von der Decke. Habe eine weißlackierte Holzdecke, Anziehsachen liegen auch offen rum und teilweise liegen auch Lebensmitten, z.B. Kaubonbons in meinem Zimmer. (Ich gebe zu, ich bin nicht der ordentlichste Mensch.)

Weiß jemand, was das für Würmer sind, woher sie kommen und was ich dagegen tun kann? (Habe bereits gegoogled, jedoch nichts gefunden.)

Würde mich über schnelle Antworten freuen, damit das Problem möglichst bald beseitigt ist, Vanessa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?