Kleine Wellen aus einem Buch bekommen, nur wie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Seiten aus 30 - 40 cm entfernung leicht mit destilliertem Wasser anfeuchten.

Kein anderes Wasser verwenden da sonst Ränder durch die gelösten Mineralien entstehen. 

Zwischen die einzelnen Seiten saugfähiges ungeprägtes Material legen.

Am besten geeignet ist Löschpapier!

Jede Prägung würde sich in die Seiten eindrücken.

Danach, wie von dir schon beschrieben, das Buch auf einer Ebenen Fläche mit Gewichten beschweren.

Der Trockenvorgang dauert ca 3 - 4 Tage.

Zwischendurch die Sauglagen überprüfen und gegebenenfalls tauschen sobald sie sich feucht anfühlen.

Da es sich in deinam Fall nicht um Knicke oder Falze handelt, hast du gute Chancen das die Seiten keinen Dauerhaften Schaden genommen haben (bei einem Knick wären die feinen Holzfasern gerissen und er würde zwar glatt aber sichtbar bleiben).

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?