Kleine Wasserblasen an den Fingern

2 Antworten

Das hab ich auch. Ich wusste jahrelang nicht, was das ist, aber letztens hat es mir eine Hautärztin diagnostiziert. Das nennt sich dyshidrotisches Ekzem. Dabei kommt der Schweiß nicht richtig durch die Haut, weil sie zu dick ist. Versuch's mal mit Tannosynt Lotion, das macht die Haut weich und trocknet die Bläschen aus. Ich benutze außerdem eine Cortisonsalbe, wenn es besonders schlimm ist. Und generell solltest du versuchen, die Haut an den Händen schön geschmeidig zu halten, viel eincremen usw. Auch Handbäder mit Tannosynt Badezusatz helfen.

Was möchtest Du wissen?