Kleine Wasserbläschen (an Fingern)

Kleine Blase am Daumen - (Blase, Hautkrankheit)

3 Antworten

Es handelt sich mit einiger Wahrscheinlichkeit um Neurodermitis. Du solltest mal zum Hautarzt gehen und dich beraten lassen (bzw. kann der dir auch eine passende Salbe verschreiben). Ich würde auch nicht einfach in eine Apotheke gehen, weil die leider meist keine Ahnung haben, was in so einem Fall gut ist. Falls es sich um Neurodermitis handelt, wären viele Produkte, die man intuitiv nehmen würde (und die Apotheker dann auch oft zur Hand nehmen...) leider völlig kontraproduktiv. Z.B. ist Urea dann oftmals genau das Falsche!

könnte auch ein hautpilz sein. wenn das so ist, versuch es mit lamisil, hilft schnell, bekommt man ohne rezept in der apotheke.

Kleine juckende Bläschen an der Hand oder Arm...?

hallo, habe so kleine juckende bläschen an den händen bzw. finger und am innen arm...sie jucken und sind mit einer wasser ähnlichen flüssigkeit gefüllt...sehen aus wie viele brennessel pusteln...wer weiß was es ist und weiß abhilfe

...zur Frage

Wasserbläschen an den Fingern - was hilft? (Hausmittel)

Ich habe seit ein einiger Zeit wieder einen extremen Schub, bei dem sich ständig kleine Wasserbläschen an meinen Fingern und der rechten Handinnenfläche bilden. Die sind sehr unangenehm, manchmal jucken sie und wenn ich viel mit Wasser in Kontakt komme, brennen sie auch. Ich hatte sie in den letzten Jahren immer mal wieder und war damit auch einmal beim Hautarzt, der mir nicht viel dazu sagen konnte und mir eine Cortisonsalbe verschrieb. Mittlerweile bin ich aber strikt gegen Cortison. Soeben habe ich einen Termin bei einem anderen Dermatologen gemacht, kann dort jedoch erst Ende Juni hin. Würde in der Zeit wenigstens auf ein Hausmittel zurückgreifen können, dass die Bläschen etwas lindert, oder auf eine Creme/Salbe/Seife aus einem Drogeriemarkt. Habe schon verschiedene Dinge gelesen, zB Aloe Vera Salbe, Penaten, Kernseife... Falls jemand damit auch Erfahrung und wertvolle Tips für mich hat, würde ich mich sehr freuen!

...zur Frage

Kleine Bläschen an den Fingern

Hallo :)Ich hab' seit kurzem immer wieder so kleine Bläschen an den Fingern. Es sieht so aus, als ob einfach nur so Luft unter der Haut wäre oder so. Die Bläschen sind eigentlich einfach nur so kleine, weiße Buckel. Meistens sind sie bei mir auf der Fingerkuppe.

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung woher diese Bläschen kommen. Eigentlich stören sie auch nicht besonders, aber manchmal jucken sie auch ein bisschen.Weiß irgendjemand was das für Bläschen sind und was man dagegen machen kann?

...zur Frage

Kleine Wasserbläschen. Was soll ich tun?

Es hat ca. vor 6 oder 7 Monaten an meinen Zehen angefangen. Ich hatte dort kleine, juckende Wasserbläschen, die ich mit einer desinfizierten Nadel aufgestochen, und danach ausgedrückt habe. Es wurde nicht besser und hat sich auch ein bisschen verteilt, nach einer Zeit hörte allerdings der Juckreiz auf. Ich bin dennoch zum Hautarzt, der mir eine Cortison Creme gegeben hat. Es ging dann eine Zeit lang, kam vor ein paar Wochen allerdings wieder, auch wieder ohne Juckreiz. Ich hab wieder angefangen sie aufzustechen und auszudrücken, allerdings verteilen sich diese Bläschen jetzt auch auf meinen Händen an den Daumen.

Was könnten diese Bläschen sein und was kann ich gegen sie tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?