Kleine Waschmaschine

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Schlauch keine Wasser stop Vorrichtung hat, sollst du den Hahn nur zum Gebrauch aufstehen. Mir würde zumindest mal erklärt das es sonst nicht versichert wäre falls was passiert. Ob das stimmt weiß ich aber nicht sicher!

"Eine kleine wascaschine" ? Was ist das? In ne normale passt laut Gewicht schon kaum was rein. Mach dir vor dem Kauf mal die Mühe und wiege Klamotten, Bettwäsche, Handtücher. Da kommt soooo schnell 5-7 kg für die normale Wäsche zusammen. Und ich wasche nur für eine Person ;-)

Ich gehe mal davon aus, daß Dir die Waschmaschine vom Händler angeliefert wird. Du kannst darum bitten, sie auch anzuschließen. Der Zulaufschlauch muß dann eine Verschraubung haben, die Du immer abdrehen kannst oder brauchst Du den Wasseranschluß nicht für andere Zwecke? Den Ablaufschlauch kannst Du ins Klo hängen oder auch in die Badewanne, da sollte ber eine Halterung Schlauchklemme)sein, damit der Schlauch nict rauspringt.

Uuund..das kleine Dichtungssieb, das aussieht wie ein Fingerhut aus Teesiebdraht muss mit in den Zulauf gelegt werden! Sonst kommt das Wasser oben aus dem Zulaufschlauch.

0
@Zousaittout

das Dichtungssieb wird abgeschraubt, darauf wird dann der Wasserzulaufschlauch geschraubt. Das Wasser läuft in die Maschine, wenn Du den Wasserhahn aufdrehst.

0

Das wäre die einte Variante… aber eben ich habe extra anschlüsse im badezimmer….! ich hab es mal fotografiert… =D

klicke doch bitte auf den Link

http://s14.directupload.net/images/131202/5p5jxzql.jpg

der kleinere (links) ist immer warm… sprich wie halt Wasser kommen würde…! der Rechts der grössere ist denk ich für den ablauf…!

es geht darum nicht das ich eine Maschine kaufe… dann anschliessen will und das ganze Wasser läuft raus und keine Ahnung wie abschalten…. :)

Danke schon mal

0

Was möchtest Du wissen?