Kleine Verständnis Frage - Es geht um Bevölkerungswachstum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du verstehst offenbar das Wort "anhaltend" falsch - das hat nichts mit anhalten = stehenbleiben zu tun, sondern bedeutet hier, dass das Wachstum anhaltend (= im gleichen Maße weiterlaufend) stark bleibt, also die Bevölkerung ganz im Gegenteil weiterhin in hohem Maß wachsen wird.

KingOff 27.12.2016, 09:55

Danke dir :)

0

Das Bevölkerungswachstum kann unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Entscheidend ist, wie viele Kinder geboren werden, aber auch wie viele Menschen sterben. In einigen Ländern bekommen die Menschen überdurchschnittlich viele Kinder, während in anderen eher wenige geboren werden und die Bevölkerung überaltert. 

Das Bevölkerungswachstum an sich hätte aktiv nur dann ein Ende, wenn keine Kinder mehr geboren werden würden. 

Allerdings ist die Erde nur so groß, wie sie ist, sie kann nur begrenzt Nahrung liefern, Resourcen sind begrenzt. Auch Wohnraum/Platz gibt es nicht unendlich. Bleibt das Wachstum stark, wird irgendwann die Erde "zu klein" werden, nicht mehr alle könnten ernährt werden, ... 

Laut einiger Theorien heilt sich dann die Welt selbst, indem Naturkatastrophen die Weltbevölkerung dezimieren werden. Aber auch so kannst du dir bestimmt vorstellen, dass es dann ohnehin zu vielen Problemen kommen wird, die ihres tun, die Zahl der Menschen auf der Erde zu verringern (Vulkanausbrüche die viele töten, die nahe am Vulkan wohnen, weil sonst kein Platz ist, das Verdursten, weil Trinkwasser knapp wird und die Verschmutzung überhand nimmt, Klimakatastrophen ....)

Die Erklärung ist stark vereinfacht dargestellt, trotzdem hoffe ich, dein Verständnisproblem zu beseitigen uld wünsche dir noch einen besinnlichen Jahresausklang

Nein, es bedeutet, die Bevölkerung wird weiterhin wachsen...

hansemanni 27.12.2016, 09:54

Da sie ja anhaltend stark wächst

1

Das starke Wachstum geht weiter. Besser so?

Was möchtest Du wissen?