Kleine Tiere im Hundefell..?

8 Antworten

Nach Deiner Beschreibung kann es eine fiese, böse Zecke gewesen sein. Und solltes Du es "nur" mit einem Lappen beseitigt haben, ist es immer noch gefährlich. (suche, finde und Töte es) Diese Tiere überleben sogar einen Waschgang. Und sie können doch springen, auch auf Dich. Solche Parasiten muß man sofort richtig beseitigen und zwar rigeros. Und bevor Du heute ins Bett gehst, suche Dich gründlich ab.

Milben oder Läuse würde ich jetzt mal sagen. Untersuch das Fell deines Mops noch mal genau. Wenn du noch mehr findest, solltest du zum Tierarzt gehen, und dir ein Mittel dagegen geben lassen.

welches fell ist üblicherweise auf männerjacken am kragen (echtfell) von welchem tier ist das und wo kann man dies kafen also nur das fell?

...zur Frage

Können flöhe an der wand krabbeln?

Hallo Community! :) Habe gerade auf dem boden etwas rumspringen und krabbeln sehen, ich dachte es ist ein Floh aber dann ist es an die wand gesprungen oder geflogen und ist dort gekrabbelt. Denkt ihr es war ein floh oder eine mini fliege? Ich danke euch im Vorraus!

...zur Frage

was tun wenn eine Katze Flöhe hat?

habe gerade meinen Kater gestreichelt da ist mir aufgefallen dass da so ein kleines Tier in seinem Fell springt und es sieht aus wie ein floh. Mein Kater ist aber sehr gepflegt und hat auch sehr gepflegtes Fell und ich weiß überhaupt nicht was ich dagegen tun kann. Wäre nett wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt ;)

...zur Frage

keine rote Käfer im hundefell

Hallo ihr Lieben, ich hab gestern zum 2. mal EINEN kleinen (dunkel)roten Käfer bei meinem Hund (Welpe) am Auge gefunden. Das Auge war ganz verklebt und als ich den Käfer wegmachen wollte, verschwand er ins Fell, allerdings NICHT gesprungen. Der Kleine kommt aus einer nicht ganz reinlichen Familie. Kann er da irgendwelches Ungeziefer mitgebracht haben?! Er kratzt sich ja auch nicht und ist auch sehr munter. Allerdings hab ich gesehen, dass er am Auge eine Stelle hat mich etwas weniger Fell. aber nur ganz klein und dass fühlt sich auch so an, als ob da eine kleine Beule ist!? Ich Bürste ihn schon jedem Tag und gestern haben wir ihn auch zum ersten Mal gebadet. Aber danach hab ich das Tier immernoch gesehen. Das ist auch meist nur, wenn er schläft, also die Augen zu sind. Wenn er wach ist, hab ich das noch nie da gesehen. Hab auch schon mit einem Flohkamm probiert und auch nur im Augenbereich so eine Art "Kot" denk ich mal, rausgeholt.

Könnt ihr mir helfen?!

...zur Frage

Käfer im Hundefell?

Mein Hund hat seit ein paar Tagen einen schwarzen, glänzenden Käfer im Fell. Ein Floh ist es nicht. Kein Kot zu finden, sie kratzt sich auch nicht mehr .Habe es schon beim Tierarzt abgeklärt. Sie bekommt auch ein Floh und Zeckenmittel.

Der Käfer springt nicht, fliegt nicht. Er flitzt durchs Fell. Habe meinen Hund schon mit Flohshampoo gebadet und trotzdem ist der Käfer noch im Fell.

Was könnte das sein und wie bekomme ich es los.

Danke für die Hilfe


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?