Kleine Tiere hüpfen auf der Blumenerde, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwer zu sagen, was das sind. Könnten Erdflöhe sein oder Fruchtfliegen, die sind in schlechter Blumenerde drinnen (also die Eier, die dann ausschlüpfen). Es gibt sog. Gelbsticker z.B. bei Rossmann. Die kleben wie der Teufel. Ich habe durch minderwertige Blumenerde solche Eier reinbekommen und es sind hunderte von Fliegen geschlüpft. Mit diesen gelben Dreiecksstickern habe ich sie alle wegbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder die Pflanze mit Topf wegwerfen oder Pflanze abduschen, Topf heiss ausseifen und neue Erde rein. Es gibt so eine Art Springfliege, die sich in Blumentöpfen aufhält, kenne den Namen leider nicht. Was Polo86 schreibt...die Gelbsticker sind wirklich gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind wahrscheinlich Flöhe! Ein Kumpel von mir hatte mal so ein Nest in der Blumenerde. Keine Ahnung was das für welche waren aber die haben sich wie wild vermehrt und ihn zu hunderten am Bein gebissen. Er ist fast verrückt geworden. Ich würde dir empfehlen die sofort irgendwie loszuwerden. Er musste am Ende eine spezielle Rauchbombe in seiner Wohnung zünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?