Kleine Stelle verbrüht was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du Dich nächstes Mal wieder verbrühst, dann die Hand oder Finger sofort unter kaltes Wasser halten. So lange, bis der Brand herausgezogen wurde. Kann ziemlich lange dauern, wenigstens 10 oder 15 Minuten. Versuche es jetzt nochmal, obwohl ich die Befürchtung habe, daß der Brand schon zu weit fortgeschritten ist. Da hilft wohl nur noch Brandsalbe.

Nimm Eiswürfel oder nochmal nen Kühlpack aus dem Eisfach. Und dann damit bitte so lange wie möglich kühlen. Kühlen bedeutet ja nichts anderes als Wärmeabfuhr. Daher was richtig kaltes.

Deine Haut ist verletzt und braucht Zeit sich zu erholen. Das geht also nicht so von jetzt auf gleich wieder weg.

Trotzdem gute Besserung!! Das wird schon. Benutz deine andere Hand morgen..;) Die Blase in Ruhe lassen (bloß nicht aufstechen!!!sonst kommt schmutz rein) sie geht nach ner woche oder so wieder weg

ich würde salbe drauftun und dann verband drum weil der es dann schützt ich bin so ein typ der sich um manche sachen kaum was schert aber bei händen ist es blöd wenn man arbeiten muss an irgendwas und man sie nicht benutzen kann wegen einer wunde ^^ heißt verbinden pflaster drauf oder sonst was so würde ich es jetzt machen xD

Was möchtest Du wissen?