kleine schwester googelt tierpornografische titeln?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Puh, das ist schwer zu bewerten...

Sie ist 11, und ich nehme an sie kam gerade in die Pubertät. Da entdeckt man seine Sexualität und diese kann manchmal sehr kreativ werden. Da sie sehr jung ist, kann ich nicht gleich behaupten dass sie eine Neigung zu Tieren entwickeln könnte (ungewöhnlich, aber sowas gibt es auch), es kann genauso Neugier bzw. eine Experimentier-Phase sein.

Warum sie konkret danach gesucht hat, kannst du wohl nur herausfinden wenn du nochmal genauer bei ihr nachfragst. Sofern sie darüber sprechen möchte.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlueschTiger
25.04.2016, 12:20

Womöglich ist sie auch erst durch solche Internet Inhalte erst auf so etwas aufmerksam geworden. Du brauchst heute ja nur mal das Falsche Wort in die Suchmaschine eingeben und ein Nutzlosen Filter haben und schon ist die Liste voll mit Pornographischen Material.

0

Ich bin mir sicher, dass da nur mal etwas Neugier war. Sowas hat mal irgendwer irgendwo erwähnt oder irgendwo kam das Thema Sodomie und da wurde sie neugierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hier viele andere schon geschrieben haben, wird sie irgendwo davon gehört haben und war neugierig. Ich habe 'Sex mit Hunden/Pferden' in meiner Pubertät ebenfalls mal aus Neugier gegooglet und aus mir ist auch "was vernünftiges" geworden und niemand, der auf Tiere oder sonstige moralisch verwerflichen Sachen steht. Mach dir da mal keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user30
08.02.2017, 22:15

alles klar ^^ danke für deine nachträgliche antwort =)

0

Ich Glaube in dem Alter ist das normal kommt auch zum Teil meist aus den Schulen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kindersicherung wäre mal gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 


auch wenn die Frage schon beantwortet ist, antworte ich trotzdem nochmal darauf.

Sie ist 11 und entdeckt, wie Arxoz bereits sagte, gerade ihre Sexualität. Und viele Menschen, die diesen Schritt durchleben, tun dies anders.

Viele machen dies mit Por nos, (musste ich aus rechtlichen Gründen der Seite auseinander schreiben)
andere mit gleichaltrigen Klassenkameraden, ect... (Klassisches Beispiel ist der Penisvergleich den viele Jungs in der 5. oder 6. Klasse machen)


Andere Menschen wiederrum versuchen sich an den skurrileren Dingen, wie z.B. sich nackt mit Geschwistern zu vergleichen, illegale oder - in unseren Augen - unappetitliche Filmchen zu gucken oder ähnliches.

Hierbei zählt aber, dass das erlaubt ist, was legal ist und keinem Mitmenschen schadet!


Wie es mit der Rechtslage bei Sodomie aussieht, weiß ich leider nicht. Ich habe mich mit diesem Thema nie genauer befasst.


Ich würde jetzt auf die Schnelle sagen, dass dies nur eine Phase ist und nicht bedeutet, dass sie später mal solche Fantasien hat und diese ausleben möchte. Das geht wahrscheinlich wieder vorbei!


Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!


Mit freundlichen Grüßen

Icefire000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neugier, dumme Sprüche in der Schule... Das vergeht wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass sie das begreift. Aber es gibt doch den Internetschutz auch schon für Handys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie doch, jeder hat seine Gelüste.


Man muss nur aufpassen, da Sodomie in DE verboten ist.

Auch das Filmen und der Besitz von Filmen ist verboten. ob das reine Anschauen verboten ist, weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreeBody
25.04.2016, 01:47

ALTER die ist 11 was erzählst du hier von gelüste?!

0

Was möchtest Du wissen?