Kleine Schwester (10) übertreibts total! Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das mit den Schimpfwörtern wirst du schwer raus bekommen. Damit habe ich bei meinen Kids schon Probleme, da im Kindergarten (!!) und in der Grundschule schon Wörter kursieren, bei denen sich bei mir die Nackenhaare sträuben.

Das mit der Schminkerei kommt auch nicht von ungefähr - eventuell hat sie Freundinnen, die das ebenso krass betreiben. Vielleicht zieht es eher, wenn du ihr sagst, dass sie ohne den blauen Lidschatten viel hübscher ist. Shorts und Croptop ist sehr extrem. Leggings und Shorts sieht man oft in Kombination. Aber dann noch enge Shirts dazu ist schon recht heftig kombiniert.

Wenn alles nichts mehr bringt, solltest du mal mit deiner Mutter darüber sprechen. Sie soll nicht sofort ausflippen, aber vielleicht sollte sie mal "zufällig" in der Schule vorbei schauen und deine Schwester "erwischen" - ein Grund wird sich schon finden lassen. Dann bist du aus dem Schneider und deine Schwester bekommt von der Mutter die Meinung zu hören.

Wobei es auch mich verwundert, dass noch kein Lehrer darauf reagiert hat. So extrem sollte man nicht herum laufen und mit 10 erst recht nicht.

es ist ihr leben. Ich weiß wie du dich fühlst aber spätestens wenn sie gemoppt wird wird sie es merken. Ich weiß das du dir sorgen machst aber wenn sie nicht auf dich hört kannst du auch nichts machen. Wahrscheinlich sagt sie dann: du hättest mich warnen können und so Sachen. Aber mit 10 ist das echt krass. Du kannst ihr vielleicht ihr Sachen wegnehmen aber ich denke dann wird sie deine benutzen. Wenn du mit deinen Eltern drüber redet wird sie dich vielleicht als Petzte oder sonst was beleidigen aber das ist sie dir bestimmt wert. Weißt du ob ihr Freundinnen sich genauso schminken? Vielleicht ist sie auch verliebt oder will 'cool' sein.

Hallo,

leider gar nicht. Du kannst versuchen mit ihr darüber zu reden, aber Dir zuhören oder Deinen Rat befolgen, das wird sie eher nicht.

Das ist aber eigendlich auch die Aufgabe Deiner Eltern.

LG

Hi,

da muss sie denk ich mal selbst drauf kommen, indem sie damit voll vor die Wand läuft. Dann bemerkt sie erst, dass das alles zu übertrieben ist. Oder erzäh es euren Eltern, die könnten doch ein Machtwort sprechen. Immerhin finde ich das persönlich auch bei älteren peinlich, bei Kindern noch mehr. Und wenn sie so weiter macht könnten Jungs sie unr als "Lustobjekt" sehen und sie so vera*. Kann schnell passieren und das kann dann schlimme Folgen haben. Aber auch wenn du ihr das erzählst wird sie es womöglich nicht glauben. Unterstütz sie einfach nicht mehr und schließ z. B: auch deinen Kleiderschrank ab und versteck ihre Schuhe oder so.

Hoffe ich konnte helfen und alles Gute für euch :)

Wie kann ich sie dazu brinhen, damit aufzuhören?

... auf einen frühen Wintereinbruch hoffen. Andererseits könntest Du mit dem Vertrauenslehrer sprechen, ob nicht wie an vielen Schulen eine Regel gelten sollte, die ressourcenschonende Klamotten verbietet. An der Schule meines Sohnes würde ein Girlie in dem Aufzug nach Haus geschickt.

Das der Leher Deiner Schwester nicht mal mit Deinen Eltern redet, wundert mich gerade arg...also..ne 10 jährige...huiuiui......

Sag ihr, sie soll es ab sofort sein lassen oder Du ziehst andere Saiten auf..sage es Deinen Eltern..das bleibt nämlich an ihnen hängen..Kinder tratschen und Eltern mitunter noch viel mehr

Sag ihr, dass fast alle Jungs sowas hässlich finden! Vllt reicht das ja schon!

Noelle129 14.09.2014, 14:30

Danke! Leider will sie meine Sichtweise nicht anhören :(

1
janix99 14.09.2014, 14:33
@Noelle129

Hmm... Hast du vllt ein Freund, oder Kumpel? Der könnte mal kommen, (falls er es auch hässlich findet), und ihr die Meinung sagen! Wenn da n 5 Jahre ältere Jugendlicher kommt, der ihr sagt wie hässlich dies ist, wäre sie bestimmt beeindruckt und würde aufhören!

0
janix99 14.09.2014, 14:34
@janix99

Sie tut dies ja nur, um erwachsener/ jugendlicher zu sein. Wenn aber n viel älterer Kumpel kommen würde, würde sie diesem mehr glauben, als dir!

0

Was möchtest Du wissen?