Kleine Schwarze stechende/beißende Fliegen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guck mal bei Google unter "Kriebelmücke" nach: Käme das Biest in die engere Wahl? Ich trau mich gegen Abend nicht mehr in den Garten - schwupps! bin ich Opfer u. jammere über großflächige, entzündungsfreudige, erst juckende, dann schmerzende "Bisse" - da sind tatsächlich Löcher, vom bohrerähnlichen Rüssel der Insekten stammend, mittemang der schmerzenden Stelle. (Wenn ich weiß, daß ich bis in die Dämmerung hinein draußen sein werde, spraye ich bloße Körperstellen, Haaransatz, Ohrmuschel usw mit AUTAN aus der Apotheke ein, trage möglichst lange Hosen, die Socken drüber hochgezogen - oder "fliehe" umgehend ins Haus; in den meisten Fällen ist das dann zu spät, aber mit 1 oder 2 "Bissen" kann ich es aushalten, indem ich sofort ein Antijuckmittel drauf streiche - und wenn ich nichts zur Hand habe, schneide ich eine Zwiebel durch u. reibe damit die Stellen ein. ??? Einbildung oder nicht - mir hilft es.

Mich hat auch so was gestochen. Letzte Woche das dritte mal dieses Jahr. 2x in den Fuß (wurde ziemlich dick und schmerzhaft war das auch noch). Jetzt in den Unterschenkel. Nicht ganz so schlimm aber trotzdem. Weiß aber auch nicht, was das für Viecher sind. Wäre schön, wenn das mal jemand wüsste.

oh- die "Viecher" kenne ich - Ich habe vor Jahren einmal Goldruten am Fluss in der Nähe von uns gepflückt, und da sind sie besonders gerne - eine hat mich in den Daumen gestochen - direkt am Gelenk.... Ich habe da eine richtige Eiterbeule bekommen - wurde mir dreimal in der Klinik gereinigt, kam immer wieder! - kannst du gar nichts dagegen machen, ausser vorsichtig sein!

Eine Freundin von mir lebt in den U.S.A. und erzählte mir, genau dieses Tier sei der Hauptüberträger einer Krankheit, die Lyme disease heisst, und von diesen Fliegen und Zecken übertragen wird....

Also nur aufpassen wenn du eines dieser Exemplare siehst und dann "abhauen"!

Ichimaru 15.06.2011, 18:12

Danke für die Antwort, nur sind diese Viecher die mich da gestochen haben in meinem Garten, diese kommen bei dämmerung immer wieder raus und dann muss ich aufpassen, aber abends immer im haus bleiben zu müssen wollte ich auch nicht :(

0

habe auch dieses Problem, hast du schon was dagegen gefunden?

Was möchtest Du wissen?