Kleine Schlange zulegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Anforderungen sind ohne weiteres so nicht zu erfüllen. Offenbar soll es eine Einsteigerschlange werden, also darf sie auch nicht allzu anspruchsvoll sein. Da fallen viele Arten schon wieder heraus. Anfassen sollte man Schlangen generell NUR wenn es UNBEDINGT nötig ist. Nicht zum "einfach mal rausnehmen" oder "mal streicheln". Jeder Kontakt bedeutet für das Tier Stress. Halten suggeriert immer einen Angriff in der Natur.

Generell würden sich Thamnophis sp. (Strumpfbandnattern) eignen. Diese werden allerdings größer als 30 cm und sollten auch mindestens ein Terrarium der Maße 120x60x60 cm bewohnen. Dafür gibt es sie in sehr schönen Farben und sie sind sehr aktiv und neugierig.

Kleiner (30-40cm) bleiben z.B. Storeria sp. diese sind schwerer zu bekommen, sind Wurmfresser (du benötigst also ständig und viele lebende Würmer zur Ernährung), benötigen mindestens 100x50x50 cm Terrarium und sind "nur" braun/grau.

Andere Kleinstschlangen sind eher nicht Anfängertauglich. Und wie gesagt, anfassen sollte man sie alle ohnehin nicht.

ich danke dir für diese Antwort denn ich habe mir deine Worte zu herzen genommen und werde mir keine Schlange zulegen. Ich würde sie gerne halt immer an meinem arm hoch schlengeln lassen aber das geht natürlich nicht wenn das Tier es selber nicht möchte

vielen Dank l.G IchiroWa

0
@IchiroWa

Eine wirklich sehr gute Entscheidung von dir. Reptilien sind generell keine "Streicheltiere", da bist du mit einem Hund oder einer Katze sicher glücklicher. :)

0

Das ist bei Schlangen und Reptilien sehr komplex und nicht schnell zu beantworten. Fach Bücher und eine Beratung im Spezial Handel helfen da sicher mehr

danke dafür aber deshalb fragte ich ja ob sich jemand auskennt also kein problem

0
@IchiroWa

Bitte nicht im "Handel" beraten lassen. Die wollen immer nur verkaufen.

0

deswegen Spezialhandel. bei uns gibt es einen laden der nur Reptilien verkauft und züchtet. die besten auch sehr gut. sowas wie Dehner meine ich auch nicht ;)

0

Giftige Schlange im Mittelmeer? 2 Schlangen Sichtungen.?

Wir waren in Spanien. Am Mittelmeer. Als ich mit meinen Geschwistern im Meer mit einem Ball gespielt habe, ist der Ball in ca. 1m tiefes Wasser geflogen. Meine kleine Schwester (10) ging hin und Schrack sofort auf und schrie da ist eine Schlange. Wir fragten natürlich sofort wie sie aussah und sie sagte, die Schlange war ca. 1.30-1.50m groß und war weiß(grau)/Schwarz. War das eine giftige Schlange und gibt es solche im Mittelmeer?zum Glück ist nichts passiert!

2. Situation. Wir waren in einem Kanal bzw 'sumpf' wo das Wasser mit Meereswasser gemischt wurde. Als wir da nach Krebsen gejagt haben, Schwamm uns eine ca 1 Meter lange, gelb/schwarze Schlange entgegen. Ist diese ebenfalls giftig?

Kennt sich einer in Gf.net vielleicht vesser mit Schlangen aus und kann uns etwas dazu sagen?

Beide Sichtungen waren am Mittelmeer, in Spanien.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?