Kleine rote Wunde am Eichelrand?

2 Antworten

Die Antworten in diesem Forum können nur auf Vermutungen fußen und werden damit allesamt eher zur Kaffeesatzleserei mutieren, als dass sie Deine Frage wirklich beantworten können.

Eine ärztliche Abklärung ist unumgänglich.

Du ziehst auch explizit eine Syphilis in Betracht. Ist das nur aus einer übertriebenen Panik heraus oder hast Du konkreten Anlass eine derartige Erkrankung eventuell anzunehmen?

Dann könnte zumindest ungeschützter Geschlechtsverkehr schnell zur Körperverletzung werden. Eine verantwortungslose Zumutung gegenüber einem Sexualpartner wäre es allemal. 

Merke: Wer Zeit zum Sumsen hat, hat auch Zeit zum Arzt zu gehen.

Danke für die schnelle Meldung also ich habe seit 2 Jahren nur mit meiner Freundin sex und das ist vor nem Monat aufgetaucht ich dachte mir nur das es ne wundreibung ist die Stelle ist ja auch verheilt aber ist jetzt so wie auf dem Bild wieder da. Und ja mit ihr hab ich auch ohne Kondom da sie die Pille nimmt vllt ist es echt nur eigene Panik

0
@JanBu96

Also dann kannst Du eher mal von deutlich harmloseren Dingen ausgehen. Vielleicht habt ihr beide einfach einen Genitalpilz. Der ist schnell übertragen beim GF von Partner zu Partner und bildet ggf. auch Hautveränderungen und Beläge aus. Das ließe sich leicht im Rahmen der Partnerbehandlung bekämpfen.

Du könntest natürlich jetzt Deine Freundin zum Frauenarzt schicken und das über einen Abstrich testen lassen. Hat sie einen Scheidenpilz, wirst Du ihn Dir über den GF eingefangen haben. Dann schmierst Du ein paar Tage die gleiche Salbe auf Dein bestes Stück und fertig ist. 

Und mach dich locker, von Syphilis scheinst Du mir doch sehr weit entfernt.

0

Super danke dir :)
Das war wohl eigene Panik weil der richtige Ulcus Durum ist viel geößer und sehr fleischig. Ein Pilz könnte es eher sein habe ich nicht dran gedacht und die lassen sich durchaus gut behandeln. Ich werde meine Freundin wohl beauftragen müssen zum Arzt zu gehen weil ich einen Beruf habe wo ich die Woche über auf Montagebauten innerhalb und außerhalb Deutschlands bin da ist es schwer mit Arzt ;)
Ich bedanke mich bei dir :)

0

Ich kann dir nur empfehlen deinen Kumpel ein paar mal am Tag im lauwarmen Kamillentee zu Baden dann geht das schnell wieder weg.

Ah super werde ich auch mal in Betracht ziehen

0

Meine harnröhrenöffnung befindet sich relativ weit unter der Eichel!?

Liebe Community, Ich hätte da mal eine Frage zu meinem besten Stück ! Meine harnröhrenöffnung befindet sich relativ weit unter der Eichel und meine Eichel lst etwas gekrümmt! So meine Frage ist das normal oder wenn nicht kann Mann es behandeln lassen ?

Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Zum Urologen gehen oder nicht?

Hey ich bin 16. und bin so langsam am Verzweifeln das mein Penis nicht mehr wächst mit 13/14 hab ich mir gedacht das dass Wachstum noch kommt aber es ist gar nichts Passiert. Alles an meinem Körper hat sich normal entwickelt außer mein Penis der immer noch so groß wie der von einem Kind ist. Ich traue mich nicht mal in der Gemeinschaftsdusche zu Duschen weil er so klein ist. Ich würde gern zu einem Urologen gehen weil ich angst habe das bei mir irgendwas nicht stimmt und mein Penis deswegen nicht wächst. Aber ich habe auch angst meinen Penis vor dem Urologen zu zeigen. Sollte ich deswegen zum Urologen gehen und wenn ich dahin gehe was macht er dann?

...zur Frage

Frenulum riss?

Ich habe letztens einen kleinen riss am frenulum an meinem Glied entdeckt wächst es von selbst nochmal zusammen oder was kann/muss man da tun schmerzen hab ich keine

...zur Frage

Harte Kugel an Samenstrang?

Moin

Also ich hab seit längerer Zeit eine Kugel am Samenstrang bzw. einen großen Knoten der auch schmerzt. Ich war bereits beim Hausarzt, beim Chirgurg (wegen Verdacht auf Leistenbruch) und ein Urologen - keiner konnte mir eine Antwort geben. Kein Leistenbruch, Kein Hodenkrebs, keine sperma oder Hydrocele, keine Nebenhidenentzündung, nichts. Ultraschall wurde auch gemacht und alles war gut, sogar meine Nieren wurden gescannt. Bei jedem einzelnen Zeitpunkt war genau dieser Knoten kaum zu spüren, denn irgendwie nur wenn ich lange liege wird das wirklich zur riesigen Kugel, fast so groß wie der rechte Hoden an sich. Eine Varikozele wurde übrigens auch ausgeschlossen. Ich hab dem Urologen gesagt wo sich diese Kugel bildet und er meinte das ist der Samenstrang - "es ist normal das es dort hart ist". Jetzt sitze ich hier, fast 1 Monat später mit einer riesigen harten Kugel + noch kleinere hatte Schwellungen daneben die auch hart sind. Es kann ja nicht sein, dass alles gut ist und ich trotzdem wirklich riesige harte Knoten neben dem rechten Hoden habe, die auch noch wirklich schmerzen. Sie lassen sich auch teilweise bewegen und sitzen nicht direkt am Hoden.

Jetzt ist die Frage: Was soll ich machen? Wenn ich noch mal zum Hausarzt gehe lacht er mich aus und ich wette der Knoten ist auch wieder genau dann weg. Aber Ultraschall ist ja eigentlich zu 100% Sicher und das sind ja auch alles Experten also wie kann es sein, dass schmerzen und eine riesige Schwellung einfach nichts sind?

Achja und tut mir leid für die Rechtschreib- und Grammatikfehler. Hab das grade um 1 Uhr Morgens mit dem Habdy geschrieben weil ich nicht schlafen kann hahah

...zur Frage

Seit 1 Monat Schmerzen?

Hallo

Ich habe seit 1 Monat Schmerzen im Linken und Rechten unterbauch

Angefangen hat das vor 1 Monat im Rechten Hoden die schmerzen sind dann zur leiste gewandert. Ich bin dann den tag drauf zum Krankenhaus gegangen die haben mein Hoden kontrolliert und da War nichts außer eine samenleiterentzündung. Blutwerte waren gut und Urin Werte auch habe dann 4 tapleten mit bekommen die auch geholfen haben. Jetzt vor 1 Woche hat es wieder angefangen aber dieses Mal in der rechten leiste das ist dann zu rechten Niere gewandert dann zur linken Rüber und von da zur linken leiste und dann zum linken Hoden und das geht die ganzezeit so War dann zum Arzt er sagte da ist nichts

weißt einer was das sein könnte die schmerzen sind auszuhalten und öfter beim blinddarm und leisten Gegend es kann aber nicht der blinddarm sein da ich den druck teste gemacht habe und ich kein Schmerz fühlte

habe öfter Blähungen und ein Gefühl nichts im Magen zu haben obwohl ich gegessen habe bekomme dann Druck im Bauch dann wenn ich die Luft ablasse ☺ sind die schmerzen weg für 2 oder 5 Minuten

keine Ahnung was das ist ?😯😣

...zur Frage

Inkontinent in den Wechseljahren?

Hallo zusammen, Ich Stefanie 44 Jahre bin nun schon seit mehr als 3 Jahren in den Wechseljahren und seit über 2 Jahren bei einer netten Frauenärztin monatlich in Behandlung, Da meine FÄ wegen meiner Inko nicht weiter wusste hat Sie mich zu einen Urologen überwiesen wo Ich auch 2 Tage später einen Termin bekommen habe weil Sie es dringend gemacht hat.

Zum Urologen, vorab habe Ich einen Urintest gemacht und nach 2 Patienten war Ich dran und der Urologe hat sich kurz mein Problem angehört, mich gebeten meine Hose zu öffnen und danach meine Unterhose nach unten zu ziehen, er hat kurz meine S.Lippen aussernandergezogen und gesagt das keine Entzündung vorliegt,(alles im stehen) was der Urintest auch zeigt und es vermutlich Hormonell bedingt ist und er hat mir Probe von Inkobinden mitgegeben und Tabletten verschrieben.

Zu einen Männlichen Urologen gehe Ich sicher nicht mehr,der soll Pen..e , Ho..n und die Vorh..t kontrollieren aber nicht Frauen mit ernsten Problemen.

Ich überlege nun ernsthaft alle Hormone abzusetzen und dann zu schauen wie es mir dann geht.

.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?