Kleine rote punkte die jucken nach kratzen werden die größer.Ist das eine Allergie wie Krieg ich sie wieder weg(Ich habe sie schon seit fast eine Woche)?

2 Antworten

Habe ich auch neurotamitis oder wie das geschrieben wird das bekomme ich an den Beinen und Armen habe eine fett Creme vom Hautarzt bekommen bekomme es nur wenn es kälter wird wie jetzt

Was

das ist und

wie

Du sie wegbekommst erfährst Du beim Hautarzt.

Mücke tagsüber finden?

Ich habe Netze vor allen Fenstern außer vor der Terassentür. Wir haben eine Katze also ist die Terassentür auch öfters mal auf. Zwar nur 5 Min pro Tag aber jeden Abend lauf ich durch die Wohnung und gehe mit meiner Elektro Fliegenklatsche an die Viecher ran und mache mind. 2 Mücken pro Abend platt. Ich habe eine Mückenallergie also... nun ich saß eben auf dem Sofa (8:50 Uhr morgens) und höre eine Mücke an meinem Ohr summen ich bin direkt aufgestanden und ins Schlafzimmer gregangen. Ich möchte aber wieder ins Wohnzimmer und fernsehen. Habt ihr Tipps wie ich sie austricksen kann?

...zur Frage

Kleine rote wundpunkte an Beinen und Brust?

Ich habe seit einiger Zeit solche Wundpunkte, manchnal Jucken sie und ich muss kratzen und dann fangen sie leicht an zu bluten.. was könnte es sein?

...zur Frage

Mückenstichartige Punkte?

Manchmal treten 2-4 solcher Punkte auf meinem Arm auf.. sie Jucken fürchterlich aber gehen nach einpaar Stunden wieder weg.. sie werden auch nicht grösser und Mückenstiche sind dass auch nicht :/ Hat jemand eine Idee was dass sein könnte ? Eine Allergie vielleicht ?

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

kriebelmückenstiche wann arzt?

hey also ich hab vorgestern um die 6 stiche von diesen doofen kriebelmücken (gnitzen) bekommen:-( also ich hatte schonmal so nen stich ist für paar Tage ziemlich nervig gewesen wegen diesem starken juckreiz, dort hat sich auch ne Narbe gebildet aber sonst war da nichts weiter. sooo und jetzt; 2dieser 6stiche sind ziemlich auffällig.. sie jucken nicht nur sondern der eine ist drumrum etwa handflächengross angeschwollen (ist aber über Nacht etwas weniger geworden) und an dem anderen hat sich eine kleine Blase gebildet. Normalerweise würd ich zum arzt gehen und da lieber draufgucken lassen aber das bietet sich in den nächsten Tagen eher nicht so bei mir an.. ausser natürlich der Ausschlag eskaliert völlig:-D ja klar hab von blutvergiftung undso gehört aber mag nicht überreagieren.. also MEINE FRAGE IST: hatte jemand von euch auch schonmal so ne kleine blasenbildung nach dem Stich und was habt ihr gemacht bzw was meinte der Arzt dazu? und.. kann ich wohl allergisch sein OBWOHL ich schonmal so einen Stich hatte vor nicht allzulanger Zeit hatte und nicht so stark drauf reagiert habe? bitte keine kommentare vonwegen geh doch zum arzt, es sei denn ihr habt erfahrung. dankeee:-))

...zur Frage

Was kann das sein arm, Schulter, Nacken?

Ich habe so komische kleine pickelchen am Körper (siehe Foto) kann mir einer sagen was das ist ?
Habe sie am Hals Oberarm bis Schulter und auf der anderen Seite am Unterarm. Sie Jucken teilweise und gehen dann auf wenn ich kratze! ( die rote Haut ist vom kratzen )
Evtl Allergie ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?