kleine rote Punkte an den Beinen können das Bettwanzen sein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe schon über Allergien nachgedacht da auf einige Waschmittel reagiere und in den letzten jahren im Frühling immer so starke Neurothermitis in den Kniekehlen bekommen habe, dass sie aufeplatzt sind und geblutet haben.

Aber dashier ist irgendwie anders als die bisherigen Allergischen reaktionen, das waren halt nur die Knie oder mal jucken ohne Ausschlag.

Zur Zeit habe ich auch mit starker Schuppenflechte an meinen Ellenbogen zu käpfen. Vielleicht ist das alles einfach zu viel für meine Haut aber nachdem ich das gehört und im Internet den ganzen Kram gelesen habe habe ich echt Panik bekommen.

Einstichlöcher habe ich, soweit ich es mit bloßen Auge erkennen kann keine. Aber habe auch keine Lupe.

Ich halte schon Ordnung und Putze und Säubere mein Zimmer regelmäßig aber das soll ja laut vieler Artikel nichts heißen.

Ich ekel mich so davor jetzt wieder ins Bett zu gehen.Schon bei dem Gedanken daran beginnt alles zu jucken. Aber mir ist das echt peinlich, kann doch keine Freunde fragen ob ich bei ihnen schlafen kann, weil ich angst habe, dass in meinem Bett Wanzen sind...

Danke soweit schonmal für eure schnellen Antworten

Am bestens reinigst du erst mal dein Bettzeug, wenn es nach ein paar Tagen nicht besser wird könnte es auch am Shampoo oder Seife liegen. Auch vielleicht an der Ernährung .

Das erinnert mich an eine Erfahrung, die ich ein einziges Mal, vor vielen Jahren, auf einer Reise im Orient, in irgendeiner einfachen Absteige, gemacht habe. Da war ich auch (nach einer einzigen Übernachtung) übersät von solchen juckenden Punkten. Die waren nach zwei Tagen oder so auch wieder weg. Falls dein Schlafzimmer einigermaßen aufgeräumt und sauber ist und auch das Bettzeug von Zeit zu Zeit gewaschen wird, sollten da eigentlich keine Wanzen sein. Dafür kann man durch Aufräumen und Putzen sorgen.

hast du schon mal an einer allergie gedacht? lass es beim hausarzt morgen nachsehen, der kann dir genau sagen was los ist, und in deinem bett kannst du auch noch schlafen, bezieh es neu wenn es dich beruhigt....

Hallo so etwas ähnliches hatte ich auch. Bin dann zum Arzt und der hat gesagt das wäre ein Exem habe dann creme bekommen. Muss in 2 wochen noch mal hin falls es sich nicht gebessert hat

hej,

nochmal vielen Dank für die vielen schnellen Antworten. Ich habe gestern dann mein Bett abgezogen und nach Anzeichen für Bettwanzen gesucht. Aber sowas wie schwarze kleine Punkte nicht gefunden und auch sonst nichts.

Trotzdem fand ich die Vorstellung zu unangenehm und bin dann doch zu einem Freund ausgewichen.

Heute war ich beim Hautarzt, super enttöuschend und erschreckend. Die wollten mich vor Mai nicht dran nehmen. Nachdem ich sagte, dass es super unangenehm ist, ich nicht weiß ob ich nicht vielleicht irgendwas ansteckendes habe und einen Job in der engen Arbeit mit vielen Menschen habe und auch bald aussehe wie ein Streuselkuchen und nicht unter Menschen kann wurden sie weich und gaben mir einen Termin für mitte April. Auf Nachfrage wo ich denn hin soll wurde mir nur mitgeteilt, dass sie der einzige Hautarzt in der Umgebung sein. Na danke!!!

Merkwürdig ist, dass ich heute morgen wieder neue Flechen hatte, jetzt auf dem Dekolte und dem Hals zusätzlich zum Rest. Dabei habe ich ja nicht bei mir geschlafen.

Ich habe mir jetzt Uria-creme gekauft und versuche es mit einer intensiven Hautpflege. Wenn das nicht besser wird weiß ich auch nicht weiter, dann doch nochmal zum Hausarzt...

nach versuchen bei diversen hautärzten mal angesehen zu werden, zunehmender verschlimmerung und einem haustarzt, der auch nicht helfen konnte war ich heute im krankenhaus um feststellen zu lassen, dass es windpocken sind.

das kann doch nicht wirklich sein.... seit zweianhalb wochen hühnere ich damit rum und es wird nach einer kurzen ablingenden zeit zusehens schlimmer und kein arzt konnte mich untersuchen oder mir sagen, dass ich windpocken habe

Das könnte Krätze sein.Nimm dir mal ne Lupe und schau mal ob mitten auf diesem roten Pickel ein klitzekleines Loch ist.Wenn ja dann ist es die Krätze.Du solltest dringend zum Hautarzt und ihm von deinem Verdacht erzählen!!!

bei bettwanzen könntest du vor bissen nicht schlafen

Was möchtest Du wissen?