Kleine Rote Pünktchen im Intimbereich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh mann.. das geht schon mit 12 los!?

Das was du hast, nennt man Rasierbrand. Haben vor allem Männer nach der Nassrasur am Hals.

Da hilft nur: Sensitiv Rasiergel, eine neue scharfe Klinge (kein Einweg). Haut vorher mit warmen Wasser behandeln. Dann sind die Haare weicher und lassen sich besser abschneiden. Nie gegen den Strich rasieren. Wird zwar glatter, aber führt meistens zu Rasierbrand. Nach der Rasur etwas eincremen.

Und? Alle 3 Haare erwischt?

Einwegrasierer taugen nicht wirklich etwas, nimm nächstes einen vernünftigen Naßrasierer und verwende Rasierschaum.

Ob du es glaubst oder nicht, meine Nichte hat mit ihren knappen elf Jahren auch schon eine sehr starke Intimbehaarung.

Ich kann verstehen dass die Fragestellerin sich daran stört.

2

Man nennt das Rasierbrand. Das ist mehr oder weniger normal beim ersten rasieren.

Die Haut muss sich daran gewöhnen. Um das zukünftig zu vermeiden hilft es, die Rasur nun öfter zu wiederholen (Gewöhnung) und am Besten vernünftige Rasierer dafür zu verwenden (also nicht unbedingt die 10 Cent Rasierer). Du solltest auch Druck auf die Haut beim rasieren vermeiden.

Nach der Rasur empfiehlt sich auch ein wenig pflegende Creme.

Solange der Rasurbrand nun anhält solltest du natürlich mit der nächsten Rasur warten.

Was möchtest Du wissen?