Kleine rote Pickelchen aus dem Nichts..

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wanzen oder Flöhe. Können auch Mückenstiche sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauramusti
20.08.2012, 23:39

Hallo, Mückenstiche auf keinen Fall es snd hunderte kleine Pickel =)

0

Hi lauramusti,kann ein sogenanntes Kontaktekzem sein.Ursachen gibt es viele,kann durch Kleinstlebewesen oder auch durch Waschmittel verursacht sein.Eine exakte Diagnose samt Therapie von der Ferne geht nicht,aber das wisst Ihr ja.Gehen die Pickel von selbst zurück und machen auch sonst keine Beschwerden wie zB Fieber,dann vergesst die Pickel.Schöne Ferien und LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde am ehesten, auf eine allergische Reaktion, auf die Ausscheidungsprodukte von Milben o.ä tippen.

Zudem halte ich einen Ausschlag auch nicht für ausgeschlossen. Da sich Ausschläge jedoch zumeist durch einen quälenden Juckreiz äußern, würde ich diese Theorie unbeachtet lassen (Juckreiz -Proritus).

Nunmehr kann ich über vergleichbare Hauterscheinungen aus der Vergangenheit, im Bezug auf meine Person berichten. Ich konnte die Bildung kleiner pickeliger Hauterscheinungen beobachten, nachdem ich häufig und heiß duschen war und feststellte, dass das Wasser äußerst kalkhaltig zu sein schien, was sich auch zu einem späteren Zeitpunkt bestätigte. Eben diese Hauterscheinungen, waren auf dem Rücken/den Schulterblättern, den Oberschenkeln und auf dn Oberarmen zu verzeichnen. Diese Pickel waren zwar nicht mit Eiter etc gefüllt, nahmen jedoch stetig an Größe zu ; .Diese Hauterscheinungen, verliefen völlig symptomlos

Vor ca. 2 Monaten bin ich in ein anderes Einzugsgebiet gezogen, in welchem die Wasserqualität besser ist und siehe da, die Hauterscheinungen waren sofort verschwunden. Dementsprechend besteht der Verdacht, dass der Kalk die Poren zusetzt und die Talgproduktion hierdurch gestört wurde,oder der Körper auf Stoffwechselprodukte reagiert hat und sich durch eine Art "Entzündungsprozess" äußerte.

Entschuldige meinen Drang, zum Schreiben von "Romanen". Das Fachgebiet der "ermatologie", ist jedoch sehr facettenreich. Eine differenzierte Diagnose zu stellen ist äußerst schwierig, wenn man die Lokalisation ; Ausprägung der Veränderungen an Haut-, Hautanhangsgebilden und sichtbaren Schleimhäuten des Betroffenen, nur erahnen kann.

Ich bin zwar kein Mediziner, interessiere mich jedoch sehr für die medizinischen Fachbereiche der Dermatologie, der Orthopädie/Chirurgie, der Inneren Medizin, sowie der Allgemeinmedizin.

LG Soldat1991

PS. Sorry, wenn die Interpunktion nicht nach euren und vor allem, nach meinen Vorstellungen zustande gekommen ist. Ich mache Absätze, welche jedoch später von meinem Smartphone aufgehoben werden. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sid hunerte kleine ganz kleine Pickel ich hab nachgeguckt bei google Flöhe Bettwanzen etc machen größere Stiche und es sieht eher wie ein Ausschlag aus :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im Bett nach Flöhen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauramusti
20.08.2012, 23:34

Hallo, aber taucht das dann nur an der Stelle auf? Ich dachte überall..

0

Was möchtest Du wissen?