Kleine Punkte am Zeckenbiss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh Montag gleich mal beim Arzt vorbei, dann ist der Zeckenbiss in den Akten. Das kann noch wichtig werden in 2-3 Monaten, wenn die Zecke tatsächlich infektiös war.

Bislang sieht mir das nur nach den üblichen Reizungen aus, die durch Insektenbisse verursacht werden.

Solltest du in einem FSME-Risikogebiet wohnen, solltest du am Montag jedoch auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch sieht es wie eine lokale Reizung nach einem Insektenstich aus. Wenn es sich vergrößert oder wandert solltes du einen Arzt aufsuchen. Beispiel https://de.wikipedia.org/wiki/Lyme-Borreliose#1._Stadium:_Lokalinfektion  Oder wenn du Kopfschmerzen und Nackensteifigkeit bekommst. In FSME-Gebieten (Hirnhautentzündung) sollte man geimpft sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte jetzt auch gerade einen zeckenbiss, es gab einen sehr roten kreis um den stich herum und die haut war aneschwollen. mein hausarzt hat mir sofort ein breiband-antibiotika verschrieben, ds ich 3 wochen lang einnehmen muss. er sagt, dann muss ich wieder kommen (wenn in der zwischenzeit keine auffälligkeiten vorkamen - grippeähnliche symptome) dann wir das blut untersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist natürlich gereizt/entzündet würde mal abwarten oder bei schmerzen sofort zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz normaler Zeckenbiss, juckt eine Weile dann geht es weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?