Kleine Probleme in der ersten eigenen Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) ich denke, bei dir ist warmwasser abgedreht...rot ist immer warm. Versuch ruhig dort etwas zu drehen :)

2.)versicherungen sollteste abschließen, falls du mal einen schaden in der wohnung verursachst ( waschmaschine läuft aus, usw)

3.)jeder kühlschrank ist anders...teste es selbst aus, indem du ein thermometer hineinlegst und nach und nach drehst

4.)vielleicht gehört wirklich das brett nicht in den kühlschrank...mach mal ein foto, vielleicht kann ich etwas genaueres sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheireen1990
07.11.2015, 13:55

Versicherungen sind wirklich sehr wichtig. Und eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung bekommt man teilweise schon für unter 10,00 Euro im Monat.

Außerdem sollte man nicht vergessen werden sich bei einem Strom- und eventuell Gasanbieter seiner Wahl anzumelden.

1

Den Kühlschrank würde ich auf 2-3 stellen. Das reicht.

Das sind wahrscheinlich die Hauptwasserhähne. Da kann man zentral das Wasser an und aus drehen. Denke ich zumindest. Voll aufdrehen und passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acissey
06.11.2015, 20:37

Danke erst einmal für die Antwort

Muss ich beide voll aufdehen oder nur den roten? Kaltes Wasser habe ich ja.

0

1. Ausprobieren. Erst nur leicht drehen.

2. Hingehen, Personalausweis mitnehmen. Die sagen Dir dann, wie es geht.

3. Ausprobieren, zuerst auf 3, dann sehen, ob du mehr oder weniger brauchst.

4. Wenn es nicht reingeht und du es nicht unbedingt brauchst, lass es draußen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?