Kleine Pickelchen an Kinn und Wangen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)

Also kleine Pickelchen oder Unreinheiten kommen sehr oft davon, dass man das Gesicht mit seinen Händen anfasst oder sein Handy ans Ohr und an die Wange hält, beim telefonieren, wobei die ganzen Bakterien an die Haut kommen. Man stützt sich ja auch sehr oft am Kinn aber, was auch nicht besonders gut ist für die Gesichtshaut.

Ein anderer Grund wäre vielleicht deine Ernährung. Das ist bei mir auch so, wenn ich z.B. etwas Süßes esse mit Zucker oder viel Fett, dann bekomme ich meistens kleine Pickelchen im Gesicht.

Das mit den Produkten ist schon eine gute Idee, die zu testen und auszuwechseln wenn sie nicht gut sind, dennoch solltest du nicht zu oft deine Hautpflegeprodukte wechseln, denn das strapaziert die Gesichtshaut etwas. Du kannst auch gerne nur etwas Kokosöl nehmen, das gibt es bei Alnatura zum Beispiel. Mit dem kannst du ein bisschen deine Haut eincremen und sogar deine Haare pflegen :)

Von mir kenne ich es, dass wenn ich jeden Abend und Morgen und jeden Tag mein Gesicht eincreme oder einöle, dann wird sie nach einiger Zeit etwas trocken, deshalb, man brauch es so oft gar nicht zu machen.

Falls das nicht weggeht und du eine ganz trockene Hautstelle bekommst, geh doch mal zum Hautarzt und frag dort nach, was du machen kannst. Das hat meine Schwester auch schon gemacht und die haben ihr ein Rezept gegeben für eine Creme, die sie dann ausprobieren konnte und die eigentlich gut war.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! <3

~Rebecca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?