kleine physikaufgabe hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst nur wissen wie lange man braucht um ein bestimmtes Gewicht zu verlieren. das rechnest du dann hoch (wenn du für 100 Gramm z.B. 3600kj brauchst dann sind es für 300 Gramm ja 10800). Das rechnest du dann durch die 1200kj und dann hast du 9, also dauert es 9 Stunden. Jetzt brauchst du nur noch eine richtige Zahl wieviel kj du brauchst um ein bestimmtes Gewicht zu verlieren. Das solltest du leicht bei Google finden.

SaskiaActivade 13.06.2014, 01:15

Wusste nicht wie ich das formulieren sollte für Google.

Danke !

0
MrAmaeg 13.06.2014, 02:01
@SaskiaActivade

Hast du dir Zeit raus? Würde mich jetzt echt interessieren wie lange das dauert ^^

0
SaskiaActivade 13.06.2014, 12:28
@MrAmaeg

Wurde gestern in Physik geprüft, da kam so eine ähnliche Aufgabe vor. Daher fehlen mir die genauen Angaben.

Wollte mich nur vergewissern, ob ich die Aufgabe richtig gelöst habe.

0

Falls mit den 300 Gramm Fett gemeint ist, benötigst Du dessen Brennwert in kJ/g. In der Realität ist es aber kein reines Fett, was beim "abtanzen" aufgebraucht wird:

Der Brennwert reinen Fettes beträgt 39 kJ/g oder 9,3 kcal/g. Fettgewebe besteht nicht zu 100 % aus Fett, erreicht daher lediglich einen Brennwert von etwa 29 kJ/g oder 7 kcal/g. Um ein Kilogramm Fettgewebe auf- oder abzubauen, ist also eine Differenz zum restlichen Energiebedarf von 29.000 kJ bzw. 7.000 kcal nötig.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fettverbrennung

Was möchtest Du wissen?