Kleine Party (6-8 Personen) was zu essen machen? vegetarierer & laktoseintoleranz dabei.

4 Antworten

Wie wärs denn mit Raclette, jeder darf selbst belegen ^^? Oder Gemüse, Käse, Obst, Wurst, Kartoffeln kleingeschnitten in getrennte Schälchen stellst, dazu viele verschiedene Dips, jeder n Teller und ne Gabel, so dass jeder das essen kann, was er will.

Ich denke für Vegetarier ist z. B. auch Käsefondue und eine breite Palette an Salaten geeignet.

Bei Laktoseintoleranz vorsichtshalber alles außer Milchprodukten (da kenne ich mich da nicht gut aus, vielleicht gehen auch Joghurtdipps oder diese minusL-Milchprodukte). - Fleischfondue. :)

Also der Laktose-intolerante sollte mittlerweile eigentlich selbst für sich sorgen können, da es Lactase-Tabletten gibt. Die nimmt man und schon kann man ganz normales Zeugs essen. Und anstattdessen, dass dann alle auf Fleisch verzichten wegen des Vegetariers würde ich sagen, ihr macht etwas, wo Fleisch ein schönes Extra ist aber nicht Hauptbestandteil des Gerichts. Reis, Gemüse, leckere Soße und wer will kann Fleisch druffhaun. Besonders gefällt mir das immer mit so einer Curry-Soße, aber wie die Curry-Soße gemacht wird, weiß leider nur meine Mutter :P

Viel Spaß :)

Leckere Curry-Soßen-Rezepte kann man ergoogeln. Auch wenn die vielleicht nicht alle so gut sind, wie bei Muttern. :)

0

Was möchtest Du wissen?