Kleine Party (6-8 Personen) was zu essen machen? vegetarierer & laktoseintoleranz dabei.

4 Antworten

Wie wärs denn mit Raclette, jeder darf selbst belegen ^^? Oder Gemüse, Käse, Obst, Wurst, Kartoffeln kleingeschnitten in getrennte Schälchen stellst, dazu viele verschiedene Dips, jeder n Teller und ne Gabel, so dass jeder das essen kann, was er will.

Ich denke für Vegetarier ist z. B. auch Käsefondue und eine breite Palette an Salaten geeignet.

Bei Laktoseintoleranz vorsichtshalber alles außer Milchprodukten (da kenne ich mich da nicht gut aus, vielleicht gehen auch Joghurtdipps oder diese minusL-Milchprodukte). - Fleischfondue. :)

Also der Laktose-intolerante sollte mittlerweile eigentlich selbst für sich sorgen können, da es Lactase-Tabletten gibt. Die nimmt man und schon kann man ganz normales Zeugs essen. Und anstattdessen, dass dann alle auf Fleisch verzichten wegen des Vegetariers würde ich sagen, ihr macht etwas, wo Fleisch ein schönes Extra ist aber nicht Hauptbestandteil des Gerichts. Reis, Gemüse, leckere Soße und wer will kann Fleisch druffhaun. Besonders gefällt mir das immer mit so einer Curry-Soße, aber wie die Curry-Soße gemacht wird, weiß leider nur meine Mutter :P

Viel Spaß :)

Leckere Curry-Soßen-Rezepte kann man ergoogeln. Auch wenn die vielleicht nicht alle so gut sind, wie bei Muttern. :)

0

Chicken nuggets bei Atkins diät?

Hi... Heute is mein 5. Tag in der Atkins Diät. Ja, ich weiß auf was ich mich da eingehe. Jedenfals hatte ich eigentlich kein Problem damit bis jetzt gehabt. Jedoch hatte meine Freunde etwas zum feiern gehabt und sind zu MC Donalds gegangen. Ich war dabei. Eigentlich Wollte ich nichts aber meine Freunde haben zu mir gesagt ich muss was essen. Naja dann hab ich den Fehler begangen und hab mir eine kleine box mit 6 chicken nuggets bestellt. Ich darf ja in der ersten Phase nur 20g Kohlehydrate essen und diese 6 nuggets haben lauf my fitness pal 18g Kohlenhydrate.

Ich habe dann einen 30 minütigen workout gemacht und bin für eine Stunde draußen im Schnell Marsch spazieren gewesen.

Und jetzt, hab ich die Diät damit versaut ? Ich meine ich hab ja so 1,5 Stunden sport betrieben, kanns nicht sein das ich jetzt die 18g von den nuggets verbraucht habe? Bitte helfen 😭 Hat jmd vllt damit Erfahrung?

...zur Frage

Proteine für Veganer, aber Laktoseintoleranz

Ich möchte gerne Veganer bzw Vegetarier werden. Mir wurden bereits viele Märchen erzählt dass viele Veganer, aufgrund Mangelerscheinung starben. Ich möchte diese Mangelerscheinungen natürlich entgehen, allerdings habe ich eine Laktoseintoleranz weshalb, ich Vegetarier es schwerer hab.

...zur Frage

Käseersatz selbst herstellen - Rezepte

Alle veganen Käsevarianten sind wahnsinnig teuer im Internet und es gefällt mir einfach nicht so von Fertigprodukten abhängig zu sein, also würde mich interessieren ob ihr Rezepte habt um Käse für Aufläufe Lasagne und CO selbst herzustellen... Danke schonmal für Vorschläge!

...zur Frage

Gutes Essen im Kino?

Ich habe vor dieses wochene Infinity war im kino zu gucken. Ich möchte gerne entwas zu essen mit nehmen. etwas kleines am besten. das einzigste was mir einfällt sind Chicken nuggets. Hat jemand eine andere Idee?

...zur Frage

Kann man aus Soja-Produkten auch Eis machen?

Und wenn ja, wie bekommt man es am besten cremig? Soja enthält doch eher Wasser und das "kristalisiert" ja. Alternativ-Produktsempfehlungen sind auch erwünscht.

Wär auch cool, wenn jemand ein Rezept oder einen Link zu Seiten mit Soja Leckereien hätte. (Bin kein Veggie, hab das nur unten hingeschrieben, weil sich die wohl am meisten mit sowas auskennen. Vertrag Milch nicht so gut, und Milch+Hitze=ganz schlecht...)

Freu mich auf eure Antworten, SweeT.

Keine Angst vor EHEC!!!

;D

...zur Frage

Warum bekomme ich Magenprobleme bei Milchprodukten, obwohl ich keine Laktoseintoleranz habe?

Hallo :)

Es ist so, Seit längerer Zeit ist es so, wenn ich Milchprodukte esse (Eis, pure Milch & Joghurt) bekomme ich ca. 10 Minuten danach Magengrummeln, Durchfall & Starke (bzw. auch eklige) Blähungen. Letztes Jahr habe ich einen Laktoseintoleranz-test gemacht & bin nicht dagegen allergisch - also kann ich dies ausschließen.. Gibt es vielleicht etwas anderes in der Milch?

Außerdem: was kann ich dagegen tun? Ich weiß ich könnte Milchprodukte einfach weglassen, nur ist das Problem, dass ich gerade 'auf dem Weg' bin Vegetarier zu werden. Ich esse wenig Fleich (1-2 x) pro Woche, dass mein Körper sich darauf einstellt. & ich habe gelesen wenn man auf Fleisch verzichtet, sollte man viel Milchprodukte, usw. essen. Nur wenn ich kein Fleisch esse & keine Milchprodukte muss ich das doch irgendwie ersetzten & meine Mutter findet das nicht so gut wenn ich auch auf Milch verzichte..

Hat jemand vielleicht ein paar Tipps für mich?

Lg :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?