Kleine Päckchen die nicht in Briefkasten passen?

8 Antworten

Päckchen gibt es keinen versicherten Versand, es sei denn man hat eine Online Frankierung getätigt.

Paket kommen immer als versicherten Versand.

Ebay Kleinanzeige und Du bist der Meinung, dass Du die Ware bekommst. Abwarten.

Der Klassiker unter der Betrugsmaschen: Der Käufer soll in Vorzahlung gehen, dann erst will der Verkäufer die Ware verschicken – und tut es doch nicht. Das Geld ist weg. Anders als bei großen Portalen wie bei Ebay sind Kleinanzeigen-Portale unsicherer, was den Verkauf per Post angeht. Denn dort werden oftmals keine persönlichen Daten bei der Registrierung aufgenommen. Deshalb sollten Interessenten nie in Vorkasse gehen und die Ware lieber selbst abholen.

https://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/geld/aufgepasst--die-dreisten-maschen-der-betrueger-bei-ebay-kleinanzeigen--26709220

Wenn der Verkäufer mit DHL/Post verschickt (nachzuschauen bei ebay), bekommst du nach einem fehlgeschlagenen Zustellversuch eine gelbe Karte in den Briefkasten, damit kannst du die Sendung innerhalb 7 Tagen von der Post abholen. Die Filiale wird auf der gelben Karte genannt.

Wenn es ein "versicherter Versand" ist, also mit Trackingnummer, wirft es der Zusteller eh nicht in den Briefkasten. Da musst Du dafür unterschreiben

Wenn du keine Abstellgenehmigung erteilt hast, wird es in der nächsten Postfiliale hinterlegt. Wo, steht auf der Benachrichtigungskarte.

Was möchtest Du wissen?