Kleine nervige Fliegen, die vom Himmel regnen.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

heuer ist ein fruchtfliegenjahr. durch höhere luftfeuchte überleben mehr eiglege auf (eingekauften) früchten, daraus entstehen diese lästigen dinger.

eine bekannte gießt etwas wasser in eine tasse, rührt zucker, ein paar tropfen bier und essig ein, stellt die tasse in den offenen mikrowellenherd. nach einer weile haben sich die meisten fliegen dort gesammelt, rasch türe zu, einschalten ...

Eierbecher nehmen: Essig - Zucker - Spülmittel rein - Fruchtfliegen sammeln sich drin. Möglichst an mehrere Stellen in der Küche so ein Gefäß aufstellen, denn die Fliegen versuchen an alles zu gehen, was essbar ist. Die riechen das auch durch geschlossene Deckel, kommen aber natürlich nicht ran.

Da helfen nur Fruchtfliegenfallen, denn die Tiere kommen von draussen, wenn sie Obst, Essig oder Alkohol riechen.

Tipps , Fruchtfliegen bekämpfen http://www.frag-mutti.de/thema/fruchtfliegen

es gibt eine sogenannte schwarzwälder mückenfalle - aus der wolfacher glashütte ... die hilft wirklich

kannst du aber auch in einem glas ansetzen - wasser, zucker, zitrone und ein wenig spülmittel ...

ansonsten kupfermünzen zum obst legen

Luftkutscher 02.09.2014, 21:54

Kupfermünzen zum Obst legen??? Was soll das bringen?

0

guck mal die blumenerde nach, falls du pflanzen in der wohnung hast. Da vermehren die sich drinn, wie die pest

Luftkutscher 02.09.2014, 21:55

Du verwechselst das mit Trauerfliegen. Obstfliegen legen ihre Eier auf faulendes Obst, nicht in Blumenerde.

0
jungenz 05.09.2014, 16:48
@Luftkutscher

die sind auch klein und nervig, wenn man viele im zimmer hat...

0

Was möchtest Du wissen?