Kleine Motten o.Ä. in der Wohnung?

...komplette Frage anzeigen So sehen die Dinger alle aus!  - (Küche, Ungeziefer, Motten)

4 Antworten

ja das sind mehlmotten. schau in deinen küchenschränken nach: mehl, gries , offener tee usw.-da sitzen die drin .................alle tüten am besten wegschmeißen. dann ausräumen und den schrank mit essigwasser auswischen und immer wieder mal kontrollieren ob da was wie ein spinnennetz hängt. schau auch mal in deiner küche in den ecken und an der decke nach, ansonsten auch töten wenn sie irgendwo sitzen.

die sind harmlos aber lästig


Und hol dir eine Mottenfalle mit Pheromonen. Die ziehen die Männchen an und du siehst, ob du noch irgendwelche Tiere übersehen hast... Die können lästig werden, wenn sie nicht gleich beseitigt werden.

Beim Dehner gibts ein Insektizid namens ARDAP, das ist für Mensch und Haustiere nicht schädlich, macht aber den Viechern den Gar aus und das für bis zu 6 Wochen. Kostet ca. 15€

0
@Acuaria

das geht problemlos ohne chemie oder diese fallen. du musst bedenken das du nicht nur die tierchen aus der küche anlockst , sondern auch die, die draußen rumflattern. ich habe regelmäßig mehlmotten und bekomme die durch essigwasser wischen und abklauben gut wieder weg.

0

Das sind Lebensmittelmotten, auch durch diese schwühl warme Jahreszeit tretten diese vermehr auf. Kontolliere deine Lebensmittel, besonders Mehl, Haferflocken und Körner, Getreide, Müsli ist befallen, und sollte immer umgefüllt und geschlossen in Glas oder Kunstoffboxen gelagert werden. Wenn da oben so leichte "spinnweben" hängen weg damit alles entsorgen .

Und den ganzen schrank mit heißem Essigwasser auswaschen damit auch in den "ritzen" keine Eier gelegt werden.  Auch kommen immer wieder an den "Zimmerdecken" in der speisekammer bei mir "raupen" vor , diese müssen auch vernichtet werden das sind auch motten.

Auch sollte man Lebensmittel Motenfallen aufstellen.

Was möchtest Du wissen?