Kleine Mobile Musikanlage selber bauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Leifoo,

Du benötigst demnach diese Komponenten

Autoradio mit USB und, wenn möglich, mit Bluetooth. Neu bei eBay ab etwa 35 Euro, gebraucht billiger.

2 Breitband-Lautsprecher (BBL), für eine bessere Mehrwegekombination reicht das Geld nicht. Kann aber später mit einem Hochtöner kombiniert werden. Preiswert und gut ist der BBL Tang Band W4-1052SDF für ca. 28 Euro/Stück   http://www.oaudio.de/Lautsprecher-Chassis/Tang-Band/Breitbandlautsprecher-10-cm/Tang-Band-W4-1052SDF.html

oder

4 Stück BBL von Visaton FR 10 - 4 Ohm. Da moderne Autoradios 4 Ausgänge haben, hast du die optimale Leistungsausbeute, wenn du an jeden Ausgang ein BBL-Chassis mit 4 Ohm Impedanz anschließt.
https://www.reichelt.de/?ARTICLE=27217&PROVID=2773&psuma=Geizhals

12-Volt Akku. Am billigsten und schwersten sind Auto-Batterien. Ob du dir das antun willst... es gibt auch kleinere Blei-Gel oder Blei-Vlies Akkus, deren Kapazität aber auch kleiner ist und damit die maximale Laufzeit entsprechend kürzer.
http://www.pollin.de/shop/dt/NDI2ODI3OTk-/Stromversorgung/Akkus/Blei_Akkus/Blei_Akkumulator_KUNG_LONG_WP18_12SHR_12_V_18_Ah.html

Zu Schluss benötigst du noch einen Tiefentladeschutz für den Akku. Du darfst darauf nicht verzichten, denn bereits eine Tiefentladung schadet dem Akku so sehr, das du ihn nicht mehr verwenden kannst.

http://www.pollin.de/shop/dt/NDU5OTgxOTk-/Bauelemente_Bauteile/Bausaetze_Module/Bausaetze/Bausatz_Akku_Tiefentladeschutz.html?gclid=CJfBnpnz0cwCFWcq0wod868GGw

oder

http://www.ebay.de/itm/TOP-NEU-KEMO-M148A-Batterie-Tiefentladeschutz-Akkusaver-12V-DC-Batteriewaechter-/200309861375

Das wären die wichtigsten Komponenten, rechne das mal durch und mache noch eine Preissuche nach eventuell günstigeren Angeboten.

Ich habe versucht, die Kosten auf das absolute Minimum zu reduzieren und dabei eine noch gute Klangqualität zu erzielen. Bei Fragen kannst du dich gerne melden.

Grüße, Dalko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3-4Std. für 100€? Da zahlst Du ja schon mehr als die Hälfte für den Akku.

Autoradio und Lautsprecher, sowie Akku und Sackkarre zum transportieren, rechne mal mit mind. 300€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?