Kleine mit Farbloser Flüssigkeit gefüllte Bläschen

2 Antworten

Wenn die Haut sich löst und Bläschen bildet, dann sollte man immer auch an eine Pilzinfektion denken. Das halte ich in diesem Fall für ziemlich wahrscheinlich. Trotzdem ersetzt meine Vermutung hier natürlich nicht den Gang zum Hautarzt. Das solltest du nächste Woche gleich in Angriff nehmen.

Hast du die Windpocken schon gehabt? Geh auf jeden Fall zum Arzt.

Danke für deine schnelle Antwort.. Ja die Windpocken hatte ich bereits schon. Habe etwas über eine Pilzinfektion gelesen aber das kann ich eigentlich ausschließen.. Bin im allgemeinen sehr Hygien und hatte bisher auch noch keine Probleme bis auf trockene Gesichtshaut

0
@Kev260896

Was es ist kann dir nur der Arzt sagen. Wo Bläschen mit Flüssigkeit sind, muss man damit rechnen, dass sie ansteckend sind. Ich würde sie Abdecken, bis du beim Arzt warst.

0

Komische bläschen im Gesicht ohne Flüssigkeit?

Ich habe im Gesicht kleine pickelartige bläschen, diese sind nicht mit Flüssigkeit gefüllt und verschwinden nicht.Ich hab eines davon mal aufgekratzt es war weg für eine kurze Zeit ist dann später wieder nachgewachsen.Mir ist klar das ich zum Hautarzt muss. Jedoch wüsst ich gern was das sein könnte. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte.

...zur Frage

Kleine Bläschen am linken Fuß

Hallo. Seit kurzem habe ich am linken Fuß kleine Bläschen.Sie tun nicht weh, die Haut ist eher taub. Wenn sie aufgehen, läuft Flüssigkeit heraus und die Haut wird rot und nach einiger Zeit sehr trocken. Was könnte das sein?

Nachtrag: Die Bläschen sind sehr klein, und mir fällt auf, dass sie manchmal Jucken. Es sind garantiert keine " normalen" Blasen

...zur Frage

Uscheinbare Pusteln/Bläschen am Finger?

Hallo! Ich habe seit einiger Zeit an zwei Fingern (jeweils einer an beidem Händen) kleine Hügelchen, wirklich winzig, wie Bläschen. Die Haut dort ist etwas trocken, aber es juckt nicht und tut nicht weh. Auch scheint es nicht mit Flüssigkeit gefüllt zu sein und nässt nicht.

Ich habe allgemein sehr empfindliche Haut und grade meine Hände und Lippen werden schnell sehr trocken und grade jetzt in der kalten Jahreszeit. Das sind auch die Finger, an denen bei mir das Symptom der Weißfingerkrankheit auftritt.

Ich "behandle" es im Moment mit Oreganoöl verdünnt mit Kokosöl und habe auch einen Termin beim Hautarzt, wollte mich nur mal vorher umhören, von was das kommen oder was das sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?