Kleine Menschen im Kraftsport vorteil?

6 Antworten

Die meisten Bodybuilder sind relativ klein, viele starke Kraftdreikämpfer sind kleiner als 185 cm, weil die Wege auch dann geringer sind.
Optische Vor und Nachteile, liegt im Auge des betrachtest ;-)

Ist eine Frage der Sichtweise. Ist das Verhalten beider Aspiranten gleich,d. h. wollen sie einen Aufbau, der in Relation zu ihrer sonstigen Beschaffenheit des Körpers anzusiedeln sind, finde ich es unerheblich, ob jemand 160 oder 190cm mißt. Ausschlagend ist, dass letztendlich die Proportionen stimmen.

Ich halte es nicht für einen Vorteil - finde kleine Männer, die sehr muskelbepackt sind, nicht schön. Große auch nicht. Für mich sieht das unnatürlich aus.  Ist halt Geschmacksache.

unnatürlich ... unpassendes wort. dann waren die männer vor hunderten jahren ja alle unnatürlich und die bauarbeiter auch.

0
@Kademotz

Die sahen aber meist nicht so aus, wie die aus der Muckibude.
Aber mir muss ja auch nicht jeder gefallen. Wenn sich ein Mann (ob groß oder klein) so wohler fühlt, ist es auf jeden Fall OK.

0

Wass kann schlimmes passieren wenn man über Jahre hinweg extrem hartes Bodybuilding / Krafttraining macht?

Es gibt doch die Typen im GYM die Jahrelang extrem hart trainieren. Die gehen immer bis ans Muskelversagen, haben eine hochrote Birne usw.

Die haben zwar ein echt guten Muskulösen Körper, aber ich frage mich:

Was sind die unerwünschten Nebenwirkungen von jahrelangem Bodybuilding/Kraftsport?

> Wichtig: Die Frage bezieht sich ausschließlich auf Athleten ohne Dopingmittel wie Ababolika, Steroide, Wachstumshormone usw.

...zur Frage

Wie viele Centimeter kann ein Mensch schrumpfen?

Ich weiß , dass ab dem 30. Lebensjahr der Alterungsprozess anfängt und man ( wenn man nicht trainiert ) Muskelmasse verliert etc . Doch wie viele Centimeter kann ein Mensch bis zu seinem 60. Lebensjahr z.B an körperlänge schrumpfen ?

...zur Frage

Mit 16 Brutale Dehnungsstreifen an der Brust?

Bin gerade mal 16 und habe seit ca einem halben Jahr abnormal brutale Dehnungsstreifen ca 5 6 Stück an der linken Brust und 1 an der Rechten.

Meine linke halbe Brust sieht aus als wäre ich von einem Löwen mit Krallen attackiert worrden allerdings geht das ja nicht weg. Die Dehnungsstreifen sind richtig auffällig also sind rosa-rot es ist einfach nicht schön creme jetzt seit einer Woche mit Kokosöl ein aber dadurch geht das ja nicht weg.

Was hab ich für Möglichkeiten (auch später) diese Dehnungsstreifen wegzubekommen? möglichst ohne hohe Kosten und ohne OP.

DIe Dehnungsstreifen sind sehr lang also ca 5-6cm und auch ziemlich dick bzw breit also fast schon 1 cm, so ca 0,5-1cm, etwas dazwischen.

Das sind einfach nicht mehr schön aus, ich schätze die Ursache ist meine etwas schnellere Gewichtszunahme in letzter Zeit (wog noch vor 6 7 Monaten 10 Kilo weniger) nehme jetzt wieder etwas ab und mache auch kraftsport schon lange aber was kann ich jetzt speziell dagegen tun. Und was soll ich zusätzlich machen?

...zur Frage

Findet ihr dieses mädchen sieht von der breite aus wie ein muskelgirl?

Weil meine Freundin sagt das sie extrem viel trainiert und demnach auch muskolös ist jetzt zu dem bild gindet ihr man sieht ihr so an das die breit und trainiert ist ?

...zur Frage

Sind Hemden gleich lang?

Nabend,

und zwar wollte ich mir ein Hemd kaufen, das ist nun nur noch in Größe 39 da, also M, erhöht sich immer die Rückenlänge des Hemdes je Kragenweite? Wenn die Models alle M tragen bei 190cm wie sieht das denn bei mir aus mit meinen 173cm ?

...zur Frage

Muskelaufbau, Ernährung wichtig oder überbewertet?

Hey Leute :)

Ich bin 15 Jahre alt , 180 cm groß und wiege 61 kg !

Ich mache seit einem halben Jahr Kraftsport im Studio.

Ich habe bis jetzt immer versucht einen Kalorienüberschuss zu bekommen , genug Eiweiss zu essen usw.

Doch ich kenne jemanden der 11 Monate trainiert , total breit ist und nicht richtig auf die Ernährung schaut .
Da frage ich mich warum ich das ganze mache ( Ernährung)

Was sagt ihr dazu und habt ihr Tipps wie ich gut Muskeln aufbauen kann ?

Sonstige Tipps lese ich auch gerne .

Schönen Abend und danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?