Kleine Katzen, Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

 ich kann nicht zum tierarzt, bin 19 und habe weder geld noch auto aber ich weiß nicht was ich machen soll

Warum, zum Geier, wendest du dich damit nicht an einen Tierschutzverein?!

Hier, ruf die alle an, und frag ob sie Platz und Möglichkeiten haben. 

http://www.rostock-stadt.net/stadtinfo/tierschutz/tierschutzvereine/

Die sollen die Tiere bei dir abholen. Da werden sie ärztlich versorgt und die Mutterkatze wird kastriert. 

Du kannst nicht Privatleute suchen, die dir kranke halbtote Katzen abnehmen. Das geht mal garnicht - oder höchstens zu Lasten der Tiere..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NightmareChan
12.07.2017, 00:15

naja dabei ging es mir eher um die ältere die gesund ist als ich danach gefragt hatte... 

danke dafür, ich hatte jetzt auch schon wen anderes angeschrieben vom tierheim und die hat mir auch ne nummer geschickt für was das in der nähe ist, aber trotzdem danke 

0

frag doch deine eltern oder freunde ob sie dir geld leihen oder dich zum Tierarzt fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NightmareChan
11.07.2017, 20:37

das ist es ja, meine familie interessiert das nicht, nach denen hätte ich die katzen da einfach sterben lassen sollen und ich hab halt nicht wirklich freunde hier die mir dabei helfen könnten 

0

Was möchtest Du wissen?